2. Liga

Zieler kritisiert Erwartungshaltung in Hannover

Von dpa 03.10.2021, 13:06 • Aktualisiert: 17.10.2021, 12:41
Ron-Robert Zieler ist der Torwart von Hannover 96.
Ron-Robert Zieler ist der Torwart von Hannover 96. Peter Steffen/dpa

Hannover - Torwart Ron-Robert Zieler von Hannover 96 hat nach dem 0:0 beim 1. FC Nürnberg die hohe Erwartungshaltung rund um seinen Verein kritisiert.

„Es denken immer andere über Hannover 96, dass wir in der zweiten Liga alles weghauen müssten. Aber das ist nicht so einfach“, sagte der Weltmeister von 2014 in einem Sport1-Interview.

Die Niedersachsen sind erneut nur durchwachsen in die neue Zweitliga-Saison gestartet und haben nach neun Spieltagen erst elf Punkte auf dem Konto. „Die Mannschaft ist noch ein Stück weit in der Entwicklung, das vergessen immer viele. Der Umbruch war schon riesig“, sagte Zieler bei Sky. „Wir müssen einfach Ruhe bewahren, denn es steckt viel Potenzial in der Mannschaft.“