Peking (dpa) - Julia Görges ist beim Tennis-Turnier in Peking schon in der ersten Runde ausgeschieden und hat ein mögliches Duell der besten deutschen Spielerinnen mit Angelique Kerber verpasst.

Görges unterlag der Slowenin Polona Hercog in einem hart umkämpften Match mit 7:6 (7:4), 6:7 (5:7), 4:6. Im Tiebreak des zweiten Satzes stand Görges dicht vor dem Sieg, im dritten Durchgang stemmte sich die Norddeutsche dann vergeblich gegen die Niederlage.

Kerber spielt bei den China Open am Sonntag in ihrem Auftaktmatch gegen die Chinesin Zhang Shuai. In das Hauptfeld der mit fast 8,3 Millionen Dollar dotierten Damen-Konkurrenz schaffte es über die Qualifikation auch Andrea Petkovic.

Tableau