Halberstadt

02.11.2011, 04:23

Harzliga, Staffel 1

TSV 1912 Deersheim - SV Grün-Gelb Ströbeck4:5 (0:3)

Torfolge: 0:1 Florian Prichta (24.), 0:2 Lucas Pollok (26.), 0:3 Matthias Eheleben (44.), 1:3 Christian Huchel (59.), 2:3 Alexander Goeldner (63.), 2:4 Markus Bellan (65.), 2:5 Lars Bergmann (70.), 3:5 Christian Huchel (86.), 4:5 Michel Mühe (88.); Schiedsrichter: Helmut Berkmann (Rohrsheim).

Hessener SV 1928 - FSV 1920 Sargstedt1:2 (1:1)

Torfolge: 1:0 Gordon Heißing (8.), 1:1 Dominik Kosinski (22.), 1:2 René Doege (90.); Schiedsrichter: Rainhardt Wiedenbach (Heudeber).

TSV Berßel 1912 - SV Langenstein1:2 (0:1)

Torfolge: 0:1 Sebastian Pieles (23.), 0:2 Christopher Kurz (68.); 1:2 Michael Wolff (Foul- strafstoß, 89.); Schiedsrichter: Hans-Joachim Jänichen (Rimbeck); bes. Vorkommnis: Gelb-Rote Karte für Sebastian Pieles (Langenstein, 81.) wegen wiederh. Foulspiel.

Spg. Badersleben/Dardesheim - SV Empor Dedeleben0:2 (0:0)

Torfolge: 0:1 Alexander Müller (58.), 0:2 Alexander Müller (79.); Schiedsrichter: Hans-Joachim Blank (Halberstadt);

SV Eilsdorf 1958 - SV Fortuna Dingelstedt5:5 (3:2)

Torfolge: 0:1 Stefan Kupczyk (7.), 1:1 Stefan Streithoff (8.), 1:2 Daniel Mertens (11.), 2:2 Silvio Meis (30.), 3:2 Stefan Streithoff (33.), 4:2 Silvio Meis (51.), 4:3 Lars Medau (53.), 4:4 Daniel Kappe (54.), 5:4 Marco Vogt (63.), 5:5 Stefan Kupczyk (Foulstrafstoß, 73.); Schiedsrichter: Peter Sparwasser (Halberstadt); bes. Vorkommnisse: Silvio Meis (Eilsdorf)verschießt Foulstrafstoß (30.); Rote Karte für Marco Vogt (Eilsdorf, 80.) wegen grobem Foulspiel;

MSV Eintracht Halberstadt - SV EIntracht Osterwieck II1:2 (0:0)

Torfolge: 0:1 Steven Markwarth (56.), 1:1 Markus Freise (80.), 1:2 Thomas Schulz (88.); Schiedsrichter: Jürgen Klaus (Pabstorf).

SV Blau-Weiß Schwanebeck - Spg. Schlanstedt/Eilenst.1:0 (0:0)

Torfolge: 1:0 Sandy Lorenz (87.); Schiedsrichter: Benno Barner (Lüttgenrode); bes. Vorkommnis: Rote Karte für Florian Harbordt (Schlanstedt, 77.) wegen Foul-spiel, Gelb-Rote Karte für Ronny Peine (Schwanebeck, 78.).

Harzklasse, Staffel 1

SV Rodersdorf - Spg. Suderode/Gernrode IIausgef.

bes. Vorkommnis: Es reiste kein Schiri an.

Harzklasse, Staffel 1

SG 1955 Lüttgenrode - TSV Anderbeck3:2 (2:1)

Torfolge: 1:0 Stefan Kretschmer (29.), 1:1 Mario Schwarze (Eigentor, 41.), 2:1 Eric Kiene (44.), 2:2 Heino Löhr (65.), 3:2 Eric Kiene (87.); Schiedsrichter: Jens Ebeling (Darlingerode).

SG Germania Rohrsheim - FSV 1920 Sargstedt II2:2(2:0)

Torfolge: 1:0 Schumacher (5.), 2:0 Schumacher (6.), 2:1 Lemke (51.), 2:2 Fricke (68.); Schiedsrichter: Oliver Backhaus (Eilenstedt).

SV Fortuna Halberstadt II - SV Langenstein II 0:5 (0:1)

Torfolge: 0:1 Lucas Balzer (22.), 0:2 Thomas Lossow (53.), 0:3 Lucas Balzer (76.), 0:4 Gunnar Glimm (86.), 0:5 Andreas Schubert (90.); Schiedsrichter: Steffen Köhler (Eilsdorf).

TSV Germania Groß Quenstedt II - Hessener SV II 7:2 (3:1)

Torfolge: 1:0 Marcel Miska (4.), 1:1 Patrick Riesmeier (Foulstrafstoß, 34.), 2:1 Marcel Miska (38.), 3:1 Christoph Bork (40.), 4:1 Nico Neumann (46.), 5:1 Nico Neumann (48.), 5:2 Maik Beuchert (55.), 6:2 Michel Neumann (58.), 7:2 Christoph Bork (81.); Schiedsrichter: Peter Pätz (Westerhausen).

SV Blau-Weiß Schwanebeck II - Grün-Gelb Ströbeck II3:5

Torfolge: 1:0 Stefan Köhler, 1:1 Kevin Brandt, 2:1 Kevin Rummert, 2:2 Martin Niemann, 3:2 René Wegener, 3:3 Thomas Wohlleben, 3:4 Thomas Wohlleben, 3:5 Tom Hufmüller; Schiedsrichter: Thomas Pröttel (Halberstadt).