Magdeburg l Siegerehrung am vergangenen Donnerstag beim BWG-Cup in Halle: Der SCM wird aufgerufen, sich den Pokal abzuholen. Christian O‘Sullivan, die Hände hinter dem Rücken verschränkt, schaut für einen Moment zu Keeper Jannick Green, der ein Lächeln erwidert. Letztlich schreitet nicht der Regisseur und Kapitän an diesem Abend allein zur Übergabe, sondern zieht das gesamte Team mit. Diese symbolträchtige Szene ist seit Dienstag ins Organigramm gemeißelt: Denn O‘Sullivan wird die Grün-Roten durch die neue Handball-Saison führen. Coach Bennet Wiegert hat erst die Spieler am Vormittag und dann die Sponsoren am Abend bei der Saisoneröffnung über seine Entscheidung informiert.

Wie sich die jüngsten Geschichten um die SCM-Binde doch ähneln. Auch Fabian van Olphen übernahm das Amt in seiner zweiten Saison in Magdeburg, zehn Jahre stand der Niederländer (jetzt beim TBV Lemgo) in der Verantwortung. Jetzt also geht ein Norweger voran: 1,90 Meter groß, 95 Kilogramm schwer, 25 Jahre jung, Spielmacher, seit Sommer 2016 beim SCM, Vertrag bis 2020. „Das ist ein großer Kredit für ihn und eine große Verantwortung“, sagte Wiegert. „Ich hoffe, dass er sich auch außerhalb des Spiels noch mehr einbringt. In seiner ersten Saison war er gegenüber dem Umfeld noch etwas zurückhaltend. Ich denke, dass ihn das Amt in seiner Persönlichkeitsentwicklung weiterbringt.“

Der neue Kapitän erklärte zu seiner Ernennung: „Ich danke dem Trainerteam für das Vertrauen. Die neue Rolle macht mich richtig stolz, und ich lerne jetzt noch besser Deutsch.“

Wiegert hatte sich nach Einzelgesprächen mit allen Akteuren entschieden. „Da hatten sich drei Namen herauskristallisiert“, so der 35-Jährige – die Namen Matthias Musche, Zeljko Musa und Christian O‘Sullivan. Und allen ist der Trainer letztlich gerecht geworden.

Musa „ist so ein erfahrener Mann, der sich mit oder ohne Binde immer seiner großen Verantwortung bewusst ist“, erklärte Wiegert. Der 31-jährige Kroate ist nun O‘Sullivans Stellvertreter. Auch Matthias Musche hat als Chef und damit Sprecher des Mannschaftsrates eine wichtige Funktion in der Schnittstelle zwischen Team und Verantwortlichen übernommen. Neben ihm, Musa und O‘Sullivan gehören zum Rat: Pjotr Chrapkowski, Jannick Green, Marko Bezjak und Robert Weber.

Bei der sportlichen Saisoneröffnung in der Getec-Arena gegen Aalborg Handbold (19 Uhr) wird O‘Sullivan den SCM also auch offiziell als Kapitän anführen. Wiegert schaute nicht nur für dieses Spiel voraus: „Ich hoffe, dass wir mit ihm maximalen Erfolg haben.“

Mehr Infos und Videos: www.volksstimme.de/scm