Magdeburg l Fünf Handballer des SC Magdeburg, die als Magdeburger bei der Weltmeisterschaft vertreten waren, haben sich am Dienstag als Gäste von Magdeburgs Oberbürgermeister Lutz Trümper in das Goldene Buch der Stadt eingetragen. 

Neben Jannick Green, der Gold für Dänemark geholt hat, und Christian O'Sullivan, der mit Norwegen Platz 2 in der Handball-WM erreichte, haben auch Albin Lagergren (Schweden/ 5. Platz), Zeljko Musa (Kroatien/ 6. Platz) und Matthias Musche (Deutschland/ 4. Platz) unterschrieben.

Mehr Informationen und Artikel vom SC Magdeburg.