Gommern (vwo). Mit Torjäger Daniel Stridde (12 Treffer) vom Kreisoberligsten Nedlitzer SV/Union Ziepel vermeldet Eintracht Gommern den zweiten Neuzugang für die Rückrunde der Fußball-Landesklasse. Nach Christian Kloska ist Stridde der zweite Akteur, der den Sprung von der Spielgemeinschaft nach Gommern wagt. SVE-Abteilungsleiter Volker Woche bedankt sich bei den Nedlitzern für die sofortige Freigabe.