Jerichow l In diesem Jahr findet am bevorstehenden Pfingstmontag, den 21. Mai, wieder die Kids-WM in Jerichow statt. Es werden elf Teams mit circa 150 Fußballkindern im Alter bis elf Jahren und viele sportbegeisterte Zuschauer erwartet. Beginn ist um 11 Uhr.

Die Vereine werden unter den Farben von Teilnehmern der anstehenden Fußball-Weltmeisterschaft in Russland starten und ihren eigenen Weltmeister ausspielen. Ab 11 Uhr erklingen die Nationalhymnen und werden den Spielern und Zuschauern beim Einmarsch das besondere Flair einer Kids-WM einhauchen. Die Länderfahnen in der Stadt Jerichow weisen schon auf eine farbenfrohe und stimmungsreiche Veranstaltung hin. Nach dem Einmarsch wird in Vorrundengruppen gespielt, um sich für die entscheidenden Finalspiele am Nachmittag zu qualifizieren.

Die Zusagen von Teams aus der Region um Jerichow, Magdeburg, der Altmark und dem Brandenburger Land haben die Veranstalter wieder sehr erfreut und zeigen das Interesse an der Kids-WM.

Für Kinder und Besucher finden ganztägig Aktivitäten am Fan-Bus des Jerichower Partnervereins VfL Wolfsburg oder am Kletterbaum statt. Auch „Wölfi“, das Maskottchen aus Wolfsburg, will persönlich zur Pokalübergabe vorbeischauen.

Für das leibliche Wohl und Unterhaltung außerhalb des Fußballplatzes ist auch gesorgt.