Halberstadt l Die Ehrung der besten Sportler und Sportlerinnen des Jahres 2017 wurde vom KreisSportBund Harz und der Sportjugend im Landkreis Harz durchgeführt.

Zahlreiche Gäste aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und natürlich dem Sport waren in die Europaschule „Am Gröpertor“ in Halberstadt gekommen, um die Besten des vergangenen Jahres zu sehen und auszuzeichnen.

Die Hauptverantwortlichen Volker Hoffmann, Vorsitzender der Harzer Sportjugend, und Henning Rühe, KSB-Präsident, begrüßten auch die Rennrodel-Olympia-Teilnehmerin von Pyeongchang, Tatjana Hüfner, als Ehrengast. Die Moderation übernahm Katy Löwe, für sportliche und kulturelle Beiträge sorgten unter anderem Vereine aus der Region.