Halberstadt l Gemeinsam mit Grit und Uwe Wytek von der gleichnamigen Tankstelle Halberstadt, begrüßte Jörg Rühlmann (Vereinsvorsitzender der VSG/d. Red.) insgesamt zwölf regionale und überregionale Mannschaften.

Viel Ehrgeiz und tolle Aktionen

Auf drei Spielfeldern im Modus zweimal 15 Minuten wurde die Vorrunde ausgespielt. Mit viel Ehrgeiz und tollen Aktionen am Netz entwickelten sich spannende Matches.

In der Endrunde wurde unter den jeweiligen Ersten der Vorrunde der Turnier-Sieger und unter allen weiteren Mannschaften die Plätze ausgespielt.

Auch hier gab es tolle Aktionen, so dass auch die zahlreichen Zuschauer auf ihre Kosten kamen.

Am Ende setzte sich in diesem Jahr die Mannschaft des Burger VC 99 knapp gegen die erste Vertretung des Gastgebers VSG 1998 Halberstadt und gegen die Volleyballer von Medizin 1978 Thale durch.

Nach einem gelungenen Turnier und der Übergabe der Pokale an die Sieger, sowie Urkunden und kleinen Preisen für die Platzierten, stand für Alle fest, auch 2018 wird es wieder einen VSG-Total-Cup geben.

Anschließend dankte Vereinsvorsitzender Jörg Rühlmann allen Beteiligten und Helfern für die gelungene Organisation des diesjährigen Turniers.

Cheforganistor Rühlmann: „Ein besonderer Dank gilt Grit und Uwe Wytek von der Tank-Station in Halberstadt als Hauptsponsor, sowie der Firma Halberstädter Würstchen- und Konservenvertriebs GmbH für die Bereitstellung der Präsente.“

Siegerliste-VSG-TOTAL-CUP-2017

1. Burger VC 99

2. VSG 1998 Halberstadt e.V. - Erste

3. Medizin 1978 Thale

4. SVM

5. Blankenburger Volleyballfreunde

6. Seelöwen Ditfurt

7. SC Seeland

8. SV Germania Gernrode

9. SV Stahl Thale

10. SG Stoppel

11. VSG 1998 Halberstadt e.V. - Zweite

12. SV Medizin Quedlinburg