Halberstadt l Zur Eröffnung der Jahreshaupt-Versammlung der Abteilung Wandern des MSV Eintracht Halberstadt konnte Abteilungsleiterin Christel Sabath am 4. Februar im Restaurant „Lindenhof“ 57 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen.

Nach einer Gedenkminute für das ehemalige Mitglied Birgitta Springborn ging sie zur Tagesordnung über und wertete das Wanderjahr 2018 mit vielen tollen Erlebnissen und Veranstaltungen aus.

Chronik für das Wanderjahr

Dabei hob sie besonders hervor, dass die Erfolge nur durch das Engagement der Mitglieder der Leitung und der erweiterten Leitung sowie der Wanderleiter möglich waren. Einzelheiten können im „Halberstädter Wanderfreund“, einer durch Volker Warnecke mit sehr viel Mühe erarbeiteten Chronik des Jahres 2018, nachgelesen werden.

Auch die Berichte über die Finanzen im Allgemeinen durch die Kassiererin Ingrid Schlehuber und über die separat geführte Buskasse von Kathrin Dalljo wiesen positive Bilanzen aus. In diesem Zusammenhang wurde auch den zahlreichen Sponsoren gedankt, die zur finanziellen Absicherung beigetragen haben. Daraus resultierte im Anschluss eine Vielzahl von Auszeichnungen und Ehrungen, die die Abteilungsleiterin vornehmen konnte.

Danach wurden die Veranstaltungen des nächsten Vierteljahres sowie einige neue Regelungen bekannt gegeben. Zum Abschluss wünschte Wanderfreundin Sabath allen Mitgliedern eine schöne Zeit bei bester Gesundheit mit vielen interessanten und unfallfreien Wanderungen.