Barleben l  Der FSV Barleben hat am Mittwochabend sein Testspiel gegen den Schinner SV Eintracht mit 12:0 gewonnen.

Schulz zufrieden

 „Es war ein ordentliches Vorbereitungsspiel für uns. Die Jungs sollten zwei, drei Sachen anspielen, das hat ganz gut funktioniert. Es war eine solide Leistung, die Spieler hatten Spaß“, resümierte Trainer Jörn Schulz. Die Tore für den FSV erzielten Denny Piele (6), Christopher Kalkutschke (2), Christian Falk, Nils-Oliver Göres, Tim Kolzenburg und Marwin Potyka (je eines).

Am Sonnabend spielt der FSV Barleben bereits um 12 Uhr beim SV Eintracht Salzwedel (Landesklasse, Staffel 1).