Seehausen l  Wie der SV Seehausen am Donnerstagabend mitteilte, wird Patrick Horn in der neuen Saison nicht mehr die Landesklasse-Mannschaft betreuen.

Der Verein bedankt sich für die 2,5-jährige Zusammenarbeit beim Coach, der für die Stabilisierung, Entwicklung und Verjüngung des Teams verantwortlich war, und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute. Das Seehäuser Eigengewächs Alexander Schröder wird mit Unterstützung von Co-Trainern ab der Spielzeit 2019/20 das Team coachen.