Fußball l Stendal (ume) Jetzt steht es endgültig fest. Die Saison in der Fußball-Landesklasse wird nicht verlängert. Definitiv findet der letzte Spieltag am 8. Juni statt.

Das heißt, für einige Vertretungen steht ein hammerhartes Programm im Mai an. Dabei kann Saxonia Tangermünde seine Zelte schon auf dem Sportplatz aufbauen. Die Gödecke-Elf muss im Wonnemonat elf Pflichtspiele absolvieren. Hier der Überblick der Nachholpartien:

Mittwoch, 1. Mai

Gardelegen - Arneburg11 Uhr

Havelwinkel Warnau - Genthin15 Uhr

Salzwedel - Güsen15 Uhr

Goldbeck - Tangermünde15 Uhr

Tangerhütte - Parey15 Uhr

Liesten - Uchtspringe15 Uhr

Mittwoch, 8. Mai

Gardelegen - Liesten18.30 Uhr

Donnerstag, 9. Mai (Himmelfahrt)

Parey - Uchtspringe11 Uhr

Uenglingen - Güsen14 Uhr

Neuenhofe - Genthin14 Uhr

Havelwinkel Warnau - Salzwedel14 Uhr

Mittwoch, 15. Mai

Güsen - Parey18.30 Uhr

Tangerhütte - Krevese18.30 Uhr

Genthin - Letzlingen18.30 Uhr

Arneburg - Tangermünde19. Uhr

Montag, 20. Mai (Pfingsten)

Genthin - Uenglingen14 Uhr

Güsen - Gardelegen14 Uhr

Arneburg - Havelwinkel Warnau14 Uhr

Liesten - Tangerhütte14 Uhr

Uchtspringe - Tangermünde15 Uhr

Freitag, 24. Mai

Tangerhütte - Letzlingen18.30 Uhr

Tangermünde - Krevese18.30 Uhr

Parey - Arneburg18.30 Uhr

Uenglingen - Gardelegen18.30 Uhr

Sonntag, 26. Mai

Wegen der Nachholspiele am Freitag, den 24 Mai, wird der 28. Spieltag bis auf die Partie Salzwedel gegen Genthin (25. Mai 15 Uhr) auf Sonntag, den 26. Mai, um 14 Uhr verlegt.

Mittwoch, 29. Mai

Letzlingen - Güsen18.30 Uhr

Genthin - Tangermünde19 Uhr