Stendal (ume) l Der TTC Lok Stendal ist Gastgeber für die 5. Offenen Stadtmeisterschaften. Gespielt wird in der Sporthalle des Winckelmann-Gymnasiums. Zudem wird in der Stadtseehalle die Vorrunde der Kategorie D ausgetragen.

Der Startschuss fällt morgen um 18 Uhr. Dort werden sich die besten Akteure aus den kreislichen Ligen in den Kategorien D und C messen. Wolfgang Malgin hofft noch auf die Anmeldung von Ulli Obst.

Am Sonnabend gehen zunächst die Starter der Kategorie B (bis Bezirksliga) ins Rennen. Am Start sind Daniel Müller (Bismark), sowie vom Gastgeber Mathias Giesecke und Philipp Bauer. Ab 14 Uhr kommt die Kategorie A (bis Oberliga) zu ihrem Recht, wo Klaus Obst um den Sieg mitkämpft. Der Sonntag gehört dem Nachwuchs.

Bisher haben etwa 120 Spieler gemeldet. "Ich rechne insgesamt mit 150 bis 170 Teilnehmern", meinte Malgin.