Fußball l Möringen (ume) Die Kicker des Möringer SV werden die nächsten Tage nutzen, um von der anstrengenden Hinrunde in der Landesliga etwas abzuschalten.

Eine große Pause gibt es nicht. Nach den Feiertagen steht das erste Hallenturnier an, das Weihnachtsturnier des Post SV Stendal am 27. Dezember. Ansonsten hält sich der MSV im Gegensatz zu den Vorjahren bei den Hallenkicks zurück. Im neuen Jahr stehen nur noch die standesgemäßen Veranstaltungen Altmarkmasters in Beetzendorf am 7. Januar und Sparkassencup in Goldbeck am 14. Januar an. Am 10. Januar startet der Landesligist in die Rückrundenvorbereitung. Sofern das Wetter mitspielt, sollen fünf Testspiele absolviert werden. Die erste Partie ist für den 21. Januar beim Landesklassenvertreter SSV Gardelegen terminiert. Eine Woche später soll daheim gegen den SSV Havelwinkel Warnau gekickt werden. Die nächsten Partien sind mit Gegnern vereinbart, die einen Kunstrasenplatz haben. Am 4. Februar geht es nach Letzlingen. Weitere Spiele sind am 11. Februar beim BSC Rathenow und am 18. Februar bei Verbandligist Fortuna Magdeburg.