Sportschießen l Kabelitz (wse) Auf der Anlage in Kabelitz hat ein Wildbretschießen stattgefunden. 13 Schützen aus vier Vereinen, darunter Aktive vom Bund der Militär- und Polizeischützen Genthin, folgten der Einladung.

Auf eine Entfernung von 50 Metern waren mit dem KK-Gewehr Wertungsschüsse abzugeben. Bei den Schützen gewann Thorsten Busse (SV Möringen) vor seinem Teamgefährten Marc Dahlmann. Dritter wurde nach Stechen der Topschütze von Preußen Klietz, Horst Muzalak.

Die Veranstaltung wurde von den Wildbret-Sponsoren H.-Friedrich Klühe, Carsten Pietrzak und Holger Bär sowie durch Katrin Trümper (Verpflegung), Andreas Tischmascher, Frank Jenrich, Karl-Heinz Blume und Sebastian Hoffmann unterstützt.

Platzierungen (in Ringen)

Schützen:

1. Thorsten Busse (SV Möringen)46

2. Marc Dahlmann (SV Möringen)44

3. Horst Muzalak (Pr. Klietz)44

4. Andrea Hofmann (SV Eichstedt)43

5. Eckbert Hofmann (SV Eichstedt)42

6. Sebastian Hoffmann (SV Kabelitz)41

Gäste:

1. Silko Worm (46), 2. Benedickt Hofmann (45), 3. Eva Homann (40)