Salzwedel (tko/eb) l Kürzlich trafen sich die Bogensportler des BSV Salzwedel zum letzten Trainingstag im Jahr. Der neue Vorsitzende des BSV Salzwedel, Norbert Block, löste sein Versprechen, welches er auf der letzten Delegiertenversammlung gab, ein. Er besuchte die BSV-Trainingsgruppe, um sich ein Bild vom Trainingsablauf mit Übungsleiter Heinrich Filipan in der Kuhfelder Altmarkhalle zu machen.

In Kuhfelde trainieren die Schützen mit Handicap einmal in der Woche. Die BSV-Bogensportler sind schon seit 2006 in der Abteilung Bogensport des Kuhfelder Sportvereins integriert. Die Bogenschützen zeigen, dass man auch mit einem Handicap den Bogensport mit viel Spaß ausüben kann und nur Konzentration und etwas Kraft benötigt. Das ganze Jahr nehmen sie auch gemeinsam mit den Kuhfelder Bogenschützen an vielen Hallen- und Freiluftturnieren teil. Der nächste Höhepunkt steht am 21. Januar in Seehausen auf dem Programm. Dann werden die Hallen Landesmeister des BSSA ausgeschossen.