Stadtfeld (mus). In der Tischtennis-Verbandsliga der Herren kam der TTC Börde II am Wochenende zu einem 9:4-Erfolg über das Schlusslicht Stahl Blankenburg und schaffte damit den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle.

Die Stadtfelder, in der Besetzung mit Burchhardt, Marmodee, Fromm, Homburg, Wilrodt-Schröder und Ersatzmann Thüm antretend, erzielten in ihren Partien klare Erfolge. Lediglich Homburg, Fromm, Marmodee und ein Stadtfeldere Doppel gaben Punkte an die Harzer ab.