Das nun zu Ende gehende Sportjahr 2010 war auch für Magdeburger Sportlerinnen und Sportler aus dem Lokalsportbereich wieder ein Jahr voller Höhepunkte. Viele Medaillen und vordere Platzierungen bei Masters-Welt- und Europameisterschaften, Deutschen Meisterschaften und Bestenermittlungen sowie internationalen und nationalen Wettkämpfen belegen dies. Lesen Sie heute Teil I unseres traditionellen Jahres- rückblickes.

2. Januar: Die weibliche D-Jugend des HSC 2000 gewann das Handball-Neujahrsturnier in Brandenburg in ihrer Altersklasse.

3. Januar: Mit den Siegen des 1. FC Magdeburg (D- und E-Junioren) sowie des MSV Börde (F-Junioren) gingen die ersten drei Turniere um die Hallen-Stadtmeisterschaft im Fußball zu Ende.

3. Januar: Bereits zum achten Mal gewann die männliche Jugend A des SC Magdeburg das traditionelle Handballturnier um den Sauerlandcup der HSG Menden-Lendringsen. Die männliche B-Jugend des SCM sowie die weibliche B-Jugend des HSC 2000 belegten in ihren Altersklassen jeweils Rang drei.

6. Januar: Mit den A-Junioren des MSV Börde, den B-Junioren des MSV 90 Preussen sowie den C-Junioren des 1. FC Magdeburg sicherten sich drei Vereine den Stadtmeistertitel in ihren Altersklassen unter dem Hallendach.

6. Januar: Die Frauen des Magdeburger FFC II zogen in die Endrunde um die Hallen-Landesmeisterschaft im Fußball ein. Der BSV 79 und die SpG Lindenweiler/Gerwisch schieden dagegen aus.

9. Januar: In der 3. Bundesliga Ost der Classic-Kegler unterlag der MSV 90 beim ESV Lok Elsterwerda mit 5 197:5 369 Holz.

10. Januar: Vorjahresieger 1. FC Köln sicherte sich erneut den Sieg beim traditionellen Pape-Cup für C-Junioren im Hallenfußball des 1. FC Magdeburg. Die Kölner verwiesen den Hamburger SV und den Karlsruher SC auf die Medaillenplätze. Gastgeber 1. FC Magdeburg belegte nach einer 0:2-Niederlage gegen Hertha BSC den elften Rang. TuS 1860 Neustadt wurde 16., der MSV Börde schied nach der Vorrunde aus.

10. Januar: Die Frauen des Handball-Zweitligisten HSC 2000 verabschieden sich durch ein 23:33 (10:1) gegen den Erstligisten und früheren Deutschen Meister FHC Frankfurt/Oder aus dem DHB-Pokal.

10. Januar: Jens Windelband von Aufbau Elbe gewann das Vorrundenturnier zur Deutschen Amateurmeisterschaft im Schach in Hamburg und qualifizierte sich damit für das Finale. im Mai in Halle/Saale.

10. Januar:: Mit Landesmeistertiteln für Marius Seeck (Jgd. A, bis 58 kg), Max Zander (Jgd. B, bis 38 kg), Karan Mosebach (Jgd. B, bis 54 kg), Walerij Syrissow (Jgd. C, bis 42 kg), Abdullah Daudov (Jgd. D, bis 25 kg) sowie Pasqual Rappholz (Jgd. D, bis 46 kg) gewannen die Nachwuchsringer des MSV 90 sechs Titel bei den Landesmeisterschaften im klassischen Stil.

10. Januar: Durch einen 4:2-Heimsieg über Empor Berlin verteidigte die U20-Mannschaft von Aufbau Elbe ihre Führung in der Schach-Jugendbundesliga Ost.

15. Januar: Verbandsligist 1. FC Magdeburg II vor den beiden Landesligisten MSV Börde und SG Handwerk, so lautete die Reihenfolge beim X. Kroschke-Cup im Hallenfußball des 1. FC Magdeburg. Benjamin Lohse vom MSV Börde und Franco Flückiger vom 1. FC Magdeburg II wurden u.a. als "Bester Spieler" und "Bester Torhüter" geehrt.

16. Januar: Die Kegler des MSV 90 fanden in der 3. Bundesliga Ost (Classic) durch einen 5 492:5 310-Heimerfolg über Kleeblatt Berlin II zurück in die Erfolgsspur.

16. Januar: Mit einem 30:28-Heimerfolg über den TuS Komet Arsten Bremen ist den Handball-Frauen des BSV 93 der Start in das Sportjahr 2010 in der Handball-Regionalliga Nord geglückt.

16. Januar: In einem Testspiel unterlag Handball-Zweitligist SC Magdeburg II dem französischen Erstligisten Dunkerque HB mit 28:29 (12:16) Toren.

16. Januar: Badminton-Landesligist BSV 93 verpatzte durch ein 4:4 beim PSV Mansfelder Land sowie eine 2:6-Niederlage im Spitzenspiel beim BV Halle den Start in das Sportjahr 2010.

16. Januar: In der Volleyball-Regionalliga unterlag der USC dem USV Potsdam klar und deutlich mit 0:3-Sätzen.

17. Januar: Die Männer von Roter Stern Sudenburg, die Alten Herren des MSV Börde und die G-Junioren des TuS 1860 Neustadt sicherten sich die Stadtmeistertitel im Hallenfußball in ihren Altersklassen.

17. Januar: Sieg über den SV Zwickau (13:3) und Niederlage gegen die SG Wasserball Dresden (10:11), so verlief der Start ins Sportjahr 2010 für die Reserve der Wasserball Union Magdeburg in der 2. Bundesliga Ost.

17. Januar: Nach dem Pokal-K.o. unterlag Frauen-Handball-Zweitligist HSC 2000 auch im ersten Spiel des neuen Jahres um Punkte in eigener Halle. Gegen den TSV Nord Harrislee gab es eine 18:21 (10:11)-Niederlage.

17. Januar: Durch Siege über den HV Wurzen (6:4) und den MSV Bautzen (6:3) verteidigten die Hockey-Spieler des MSV Börde Platz zwei in der 1. Mitteldeutschen Hallenliga.

17. Januar: Jens Köhler vom TTC Börde sicherte sich als einziger Magdeburger bei den Landesmeisterschaft im Tischtennis den Gewinn von Edelmetall. Sowohl im Doppel als auch im Mixed gab es für ihn Bronze.

17. Januar: Die Basketball-Frauen des USC erreichten durch ein 84:37 über den SC Osterwieck das Finale im Landespokalwettbewerb.

22. Februar: Fußball-Verbandsligist MSV 90 Preussen unterlag in einem Testspiel dem Regionalligisten 1. FC Magdeburg mit 0:3 (0:0) Toren.

23. Januar: Auch Klassenkontrahent 1. FC Magdeburg II unterlag am Wochenende: Gegen den Nord-Oberligisten FSV Luckenwalde verloren die Blau-Weißen mit 2:3 (0:2).

23. Januar: Die ersatzgeschwächt antretenden Fermersleber kamen beim Heimturnier in der 1. Kraftdreikampf-Bundesliga hinter dem VfB Klötze auf Rang zwei ein.

24. Januar: Tina Troschke vom 1. TC Magdeburg setzte sich im Finale der Tennis-Landesmeisterschaften gegen Linda Wilkerling vom TC Sportpark Magdeburg) mit 6:2 und 6:2 durch und gewann Gold.

23. Januar: Im fünften Anlauf klappte es bei der BG Magdeburg endlich mit dem ersten Auswärtssieg in der 1. Basketball-Regionalliga Nord: Beim VfB Hermsdorf setzten sich die Elbestädter mit 78:68 (48:21) durch.

5. Februar: In der 2. Handball-Bundesliga der Männer trotzten die "Youngsters" des SC Magdeburg dem Staffelfavoriten ASV Hamm beim 30:30 in der Gieselerhalle einen Punkt ab.

6. Februar: Am 14. Spieltag der 3. Bundesliga der Classic-Kegler setzte sich der MSV 90 auf heimischer Bahn gegen den TSV 90 Zwickau mit 5 545:5 506 Holz durch.

6. Februar: Mingh Grube und Nancy Rudolph vom 1. TC Magdeburg holten sich den Landesmeistertitel bei den Kindern D in den Lateinamerikanischen Tänzen.

6. Februar: Erneute Niederlage für die Volleyballer des USC: Gegen den VC Bad Dürrenberg setzte es daheim eine 1:3-Niederlage.

6. Februar: Sang- und klanglos schied Handball-Oberligist TuS 1860 Neustadt im Halbfinale des HVSA-Pokales der Frauen aus. Beim Ligakontrahenten TSG Calbe unterlagen die Neustädterinnen mit 25:27 (6:11).

6. Februar: In der Handball-Oberliga der Männer landete der BSV 93 einen 28:24 (15:12)-Erfolg bei der SG Lok Schönebeck.

7. Februar: In der Tischtennis-Oberliga kam der TTC Börde beim TSV Stahnsdorf (9:4) und bei Stahl Brandenburg (9:0) zu zwei klaren Auswärtserfolgen.

7. Februar: Durch zwei Auswärtssiege im Ruhrpott übernahmen die Billardspieler des 1. BC Magdeburg die Tabellenführung in der 2. Bundesliga Nord.

7. Februar: Die BG Magdeburg unterlag in der 1. Basketball-Regionalliga in heimischer Halle Alba Berlin II knapp mit 75:86 (47:37).

7. Februar: Auch die Männer des Post SV schieden im Viertelfinale des Handball-Landespokales aus. Gegen die SG Lok Schönebeck gab es eine 27:33 (18:18)-Heimniederlage.

7. Februar: Bei den Mitteldeutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten gewannen die Magdeburger Sophie Tausch, Isabel Althaus, Kirstin Kirschke, Paul Schippke und Stefan Türmer sowie die 4 mal 100 m-Staffel der Schüler A Gold für den SC Magdeburg.

13. Februar: Der MSV 90 Preussen sicherte sich die Hallen-Stadtmeisterschaft im Fußball im Kleinfeldbereich der Männer.

13. Februar: Auch bei der WSG Potsdam/Waldstadt gab es für die Volleyball-Regionalligaherren des USC bei der 0:3-Niederlage nichts zu holen:

13. Februar: Im einzigen Spiel des ersten Rückrundenspieltages der Fußball-Landesliga Nord, alle anderen Begegnungen fielen den widrigen Bodenverhältnissen zum Opfer, unterlag die SG Handwerk mit 0:5 beim SV 09 Staßfurt.

13. Februar: Bei den Mitteldeutschen Meisterschaften der Ringer gewannen die B-Jugendlichen Max Zander, Johann Steinforth und Karan Mosebach Gold für den Magdeburger SV 90.

14. Februar: In der 2. Handball-Bundesliga der Männer verlor der SC Magdeburg II beim HC Empor Rostock mit 24:29 (14:17).

14. Februar: Die Männer des BSV 93 kamen in der Handball-Oberliga zu einem mühevollen 27:24 (11:14)-Heimerfolg über den Jessener SV.

14. Februar: Schlusslicht USC kassierte in der Volleyball-Regionalliga der Frauen zwei weitere Niederlagen. Gegen Spitzenreiter Energie Cottbus setzte es eine 0:3-Klatsche, gegen den Köpenicker SC II verloren die Frauen knapp mit 2:3-Sätzen.

20. Februar: Im ersten Pflichtspiel des Jahres setzte sich Fußball-Verbandsligist 1. FC Magdeburg II gegen den MSV Eisleben im Kampf um Punkte mit 9:0 (4:0) durch. Allein vier Treffer erzielte Marko Verkic.

20. Februar: Die Männer des USC setzten sich in der Volleyball-Regionalliga gegen die SG Prenzlauer Berg Berlin knapp mit 3:2-Sätzen durch.

20. Februar: Am ersten Rückrundenspieltag der Fußball-Regionalliga der A-Junioren setzte sich der 1. FC Magdeburg gegen Spitzenreiter Hertha Zehlendorf zu Hause mit 3:1 (1:0) durch. Die B-Junioren gewannen ihr Heimspiel gegen die kleine Hertha mit 1:0 (1:0).

21. Februar: Durch Treffer von Anne Roeloffs und Stephanie Träbert (2) gewann der Magdeburger FFC in der 2. Fußball-Bundesliga Nord der Frauen beim FSV Gütersloh mit 3:0 (2:0).

21. Februar: Nach fünf sieglosen Spielen in Folge stießen die Handballfrauen des HSC 2000 in der 2. Bundesliga Nord den Bock wieder um und gewannen beim PSV Recklinghausen mit 30:25 (14:14).

21. Februar: Maylin Weder mit Gold im Diskus und Leroy Ballschuweit mit Silber im Hürdenlauf hießen die Medaillengewinner des SC Magdeburg bei den Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften der Junioren in Halle.

6. März: Nach einem 4:1 gegen den MSV Bautzen und einem 2:4 gegen Vimaria Weimar beendeten die Hockey-Herren des MSV 90 die Hallensaison in der 1. Mitteldeutschen Liga auf Rang drei.

6. März: In der 3. Bundesliga Ost der Classic-Kegler kam der MSV 90 seinem Ziel Klassen- erhalt durch einen 5 440:5 408-Erfolg über den SV Geiselthal-Mücheln II wieder einen Schritt näher.

6. März: Ihren zweiten Heimsieg fuhren die Frauen des USC in der Volleyball-Regionalliga im letzten Saisonheimspiel mit dem 3:0 gegen den Marzahner VC ein.

6. März: Neue Hoffnungen im Kampf gegen den Abstieg schöpften die Männer des USC nach dem 3:1-Heimerfolg gegen den VfH Potsdam in der Volleyball-Regionalliga.

7. März: Nach einem Remis bei Spitzenreiter Sterkrade sowie einer Niederlage in Frintrop sind die Chancen des 1. BC Magdeburg auf den Aufstieg in die 1. Billard-Bundesliga auf ein Minimum geschrumpft.

13. März: Die Verbandsliga-Kicker des MSV 90 Preussen kamen in ihren ersten Pflichtspiel im Jahr 2010 beim FC Grün-Weiß Piesteritz zu einem 2:2.

13. März: Durch einen überraschenden 5 321:5 159-Erfolg beim KSV Grün-Gelb Osterfeld sicherten sich die Männer des MSV 90 den Klassenerhalt in der 3. Bundesliga Ost der Classic-Kegler.

13. März: In der 2. Handball-Bundesliga der Männer landete der SC Magdeburg II mit dem 31:23 (14:12) beim SV Anhalt Bernburg seinen zweiten Saisonauswärtssieg.

14. März: Zum Start in die Rückunde der 2. Radball-Bundesliga Ost holte der Post SV in der Besetzung mit Fabian Kittler und Mathias Gollos sechs Punkte und verbleibt auf Rang zehn der Tabelle.

14. März: Der HSC 2000 setzte sich in der 2. Handball-Bundesliga Nord gegen die HSG Stemmer/Friedewalde mit 26:18 (12:8) durch.

14. März: Bei den Judo-Bezirksmeisterschaften der Altersklasse U12 gewannen Dennis Bonev, Max Müller, Jannik Matzke, Jasmin Roeke und Pia Ratay jeweils eine Goldmedaille für den Fermersleber SV.

14. März: Die Schwimm-Mädchen der weiblichen Jugend B des SC Magdeburg holten sich in Essen die Goldmedaille bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften.

19. März: Der SCM II unterlag in der 2. Handball-Bundesliga dem Wilhelmshavener HV daheim mit 30:34-Toren.

20. März: Die Wasserballer der WUM II gewinnen bei der SG Dresden mit 11:7-Toren.

21. März: Der MFFC kam in der 2. Bundesliga Nord der Frauen zu einem 3:0 (1:0)-Erfolg über den FFC Oldesloe. Dania Schuster (2) und Jofie Strübing trafen im Germer-Stadion für die Rau-Elf.

27. März: Die Classic-Kegler des MSV 90 beendeten die Saison 2009/10 in der 3. Bundesliga Ost nach einem 5 484:5 374-Heimerfolg über den ESV Roßlau auf dem sechsten Rang.