Mit dem Spiel TuS 1860 Neustadt gegen Roter Stern Sudenburg, hier kann Dustin Giemsch (r.) vom TuS vor Sterne-Kicker Philipp Bengsch klären, begann gestern Abend das Qualifikationsturnier für das XI. Matthias-Pape-Gedenkturnier des 1. FC Magdeburg für C-Junioren. Dabei setzten sich die Neustädter mit 4:1 durch. Von den 13 Mannschaften, die am Qualifikationsturnier teilnahmen, haben sich die ersten vier Mannschaften für die Endrunde am 14. und 15. Januar qualifiziert. Das Turnier dauerte bei Redaktionsschluss noch an.Fotos (2): Eroll Popova