Magdeburg l Die Paarungen der ersten Runde des DFB-Vereinspokales der A-Junioren stehen fest. DFB-Vizepräsident Hans-Dieter Drewitz und Christian Pothe, Vorsitzender des DFB-Jugendausschusses, haben in der DFB-Zentrale in Frankfurt am Main die 16 Begegnungen gezogen. Die A-Junioren des 1. FC Magdeburg, Landespokalsieger 2017/18 und Regionalliga-Meister Nordost und damit Aufsteiger in die Bundesliga, treffen dabei am 1. September auswärts auf den 1. FC Saarbrücken. Die genaue Anstoßzeit wird noch festgelegt.

„Das ist ja von der Entfernung erstmal ein Wahnsinn“, meinte FCM-Trainer Thomas Hoßmang nach der Auslosung. „Doch auch wenn das etwas mehr als 600 Kilometer sind, wir nehmen es, wie es kommt. Wollen schon eine Runde weiter kommen.“

Auch Saarbrücken ist Landespokalsieger

Auch der 1. FC Saarbrücken qualifizierte sich als Landespokalsieger für den Wettbewerb. In der Regionalliga Südwest kam der Club mit großem Abstand hinter dem SV Elversberg als Vizemeister ein, bezwang diesen Kontrahenten aber im Finale des Saarlandpokales nach Elfmeterschießen mit 6:5 Toren.

An den 1. FC Saarbrücken hat der FCM zudem angenehme Erinnerungen. 1999 gelang im Finale im heimischen Ernst-Grube-Stadion vor 2000 Zuschauern ein deutlicher 6:1 (3:1) Erfolg und damit der bisher einzige Gewinn dieser Trophäe. Benjamin Schüßler (3), Christian Prest, Markus Rasche und Ronny Scholze waren damals die Torschützen, Trainer des Clubs war der unvergessene Matthias Pape.

Ebenfalls verabschiedet wurde der Rahmenspielplan für die Junioren-Pokalsaison 2018/2019. Die erste Runde findet am 1. September statt, das Achtelfinale wird am 6. Oktober und das Viertelfinale am 16. Dezember gespielt. Im neuen Jahr folgen am 16. März 2019 das Halbfinale und am 25. Mai 2019 das Endspiel in Berlin.

Hammmerprogramm zum Bundesligastart

Aktuell befindet sich die Mannschaft um Trainer Thomas Hoßmang bereits seit zwei Wochen in der Vorbereitungsphase auf die am 11. August beginnende Saison in der Staffel Nord/Nordost der Bundesliga, bestreitet am heutigen Sonnabend ab 11 Uhr ein Testspiel bei Rotation Aschersleben. „Zum Saisonstart müssen wir topfit sein, wartet doch gleich eine englische Woche mit Heimspielen gegen den Hamburger SV (11.8.), und den SV Werder Bremen (18.8.) sowie zwischendurch einem Auswärtsspiel bei der SG Dynamo Dresden (15.8.) auf uns“, so Hoßmang vorausschauend.

DFB-Vereinspokal A-Junioren, 1. Runde

1. FC Kaiserslautern - FC Augsburg

FSV Frankfurt - FC St. Pauli

TuS Komet Arsten - Hertha BSC

1. FC Saarbrücken - 1. FC Magdeburg

SG 99 Andernach - RB Leipzig

Offenburger FV - SV Sandhausen

FC Hansa Rostock - Werder Bremen

FC Viktoria Köln - VfB Stuttgart

Wuppertaler SV - 1. FC Nürnberg

FC Rot-Weiß Erfurt - FC Schalke 04

FC Energie Cottbus - SC Paderborn 07

Tennis Borussia Berlin - Borussia Dortmund

SG Dynamo Dresden - VfL Wolfsburg

VfL Bochum - Holstein Kiel

Hamburger SV - SC Freiburg

TSG 1899 Hoffenheim - FC Bayern München

Weitere Artikel zum 1. FC Magdeburg finden Sie hier.