Magdeburg l Am kommenden Mittwoch ist es wieder soweit. Mit mehr als 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmern findet am 6. Juni ab 18.20 Uhr der 31. Sparkassen-Uni-Triathlon am Barleber See statt.

Neben Leistungsträgern aus den Traditionsvereinen Sachsen-Anhalts nutzen wieder Leistungszentren aus der ganzen Region Mitteldeutschland den diesjährigen Wettbewerb zur Vorbereitung auf die Wettkampfsaison.

Beliebtes Sportevent

Der Uni-Triathlon hat sich über die vergangenen drei Jahrzehnte zu einem der beliebtesten Sportevents der nördlichen und mittleren Region Sachsen-Anhalts entwickelt. Bei dem bevorstehenden Event wollen Jung und Alt, Sportfreundinnen und Sportfreunde des Volkssports aber auch des Leistungssports und vor allem der Nachwuchs ihre Fitness zu Beginn des Triathlon-Sportjahres testen.

Besonders freuen sich die Organisatoren der Uni und des USC darauf, die 9. Auflage der Studierendenmeisterschaften Sachsen-Anhalts austragen zu dürfen. Hier duellieren sich rund 50 Studierende aus ganz Sachsen-Anhalt um die attraktiven Pokale.

Wie werden Wetter und Wassertemperaturen?

Spannend sind wieder die Fragen nach dem Wetter und der Wassertemperatur. Nachdem die Jubiläumsauflage im vergangenen Jahr bei Traumwetter stattfand, hoffen alle, dass es auch in diesem Jahr wieder optimale Bedingungen geben wird. Derzeit wird eine Wassertemperatur am Barleber See um 20° C gemeldet. Wer möchte, kann sich jedoch bereits im Vorfeld für einen Neoprenanzug bei Adreika anmelden.

Traditionell wird der Rektor der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Prof. Jens Strackeljan um 18.20 Uhr die ersten Teilnehmer auf die Strecke schicken. Für sie geht es über ca. 850 m Schwimmen anschließend auf die 20 Kilometer lange Radstrecke nach Heinrichsberg und zurück. Danach geht es abschließend auf eine fünf Kilometer lange Laufrunde um den Barleber See. Gegen 20.30 Uhr werden die Sieger des diesjährigen Uni-Triathlons feststehen.

Attraktive Preise

Für die Bestplatzierten des Gesamtwettkampfes und der Altersklassen wird es wieder attraktive Preise, gesponsert von der Sparkasse Magdeburg, geben. Die Gesamtsieger erhalten jeweils hochwertige Pokale.

Für Anwohner rund um den Barleber See kommt es in der Zeit von 18 bis 21 Uhr zeitweise zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Organisatoren bitten vorab um Verständnis und Geduld.

Informationen auch unter http://www.unitriathlon.de