Fußball l Wefensleben (sbr) Einen klaren 6:0-Sieg hat Traktor Dreileben beim TSV Wefensleben eingefahren. Im Spiel der 2. Kreisklasse, Staffel 3, erzielten die Dreileber nicht nur viele, sondern auch schöne Treffer. Dazu gehörten der Distanzschuss von Schöbel schon in der ersten Minute, oder ein Freistoß, den Fink fast von der Mittellinie direkt zum 0:4 verwandelte. Ein Lob verdiente sich auch der sehr junge Schiedsrichter Leon Kocherscheid aus Haldensleben.

Torfolge: 0:1, 0:2 Schöbel (1., 18. FE), 0:3 Warnke (52.), 0:4 Fink (58.), 0:5 Pi. Pressenthin (80.), 0:6 Warnke (87.).