Fußball l Hornhausen (sbr). Auch in diesem Jahr führt der TSV Hornhausen wieder seine Hallensportwoche durch. Spielort ist dieses Mal die Sporthalle der Puschkinschule in Oschersleben. Die bereits 35. Auflage beginnt am 27. Dezember mit einem Nachwuchsturnier. Insgesamt acht Turniere folgen dann bis zum Abschluss am 30. Dezember, wenn die Herrenmannschaften um den Pokal des Bürgermeisters der Stadt Oschersleben kämpfen.

27. Dezember, 14 Uhr:

Nachwuchsturnier: TSV F-Jugend, TSV E-Jugend, TSV D-Jugend

27. Dezember, 18 Uhr:

Herrenturnier: Abteilung Tischtennis, TSV Alte Herren, TSV Hornhausen I

28. Dezember, 14 Uhr:

F-Jugend: Oscherslebener SC, VfB Oschersleben, Germania Kroppenstedt, Blau-Gelb Ausleben, Eintracht Gröningen, TSV Hornhausen

28. Dezember, 18 Uhr:

Frank-Siebert-Gedächtnisturnier, Alte Herren Ü32: TSV Hadmersleben, Eintracht Gröningen, SV Seehausen, Oscherslebener SC, Blau-Weiß Wanzleben, TSV Hornhausen

29. Dezember, 14 Uhr:

D-Jugend: SV Hötensleben, Eintracht Osterwieck, Eilslebener SV, Eintracht Badersleben, Blankenburger FV, TSV Hornhausen

29. Dezember, 18 Uhr:

Alte Herren Ü40: Germania Wulferstedt, Rot-Weiß Wackersleben, VfB Oschersleben, Börde Rottmersleben, Empor Klein Wanzleben, TSV Hornhausen

30. Dezember, 14 Uhr:

E-Jugend: 1. FC Oebisfelde, Blau-Weiß Schwanebeck, Egelner SV, Oscherslebener SC, TSV Hadmersleben, TSV Hornhausen

30. Dezember, 18 Uhr:

1. Herren: TSV Hadmersleben II (Pokalverteidiger), Oscherslebener SC II, VfB Oschersleben, Blau-Weiß Beckendorf, SV Schermcke, TSV Hornhausen