Oschersleben (red) l Die jüngsten Fußballspieler des Oscherslebener SC sind am Mittwoch den letzten Trainingstag des Jahres in etwas lockerer Art angegangen. Nach dem Training ging es anschließend in die Clubgaststätte zur Weihnachtsfeier.

OSC-Trainer Walkhoff blickte auf die Entwicklung der Kinder in den vergangenen Monaten zurück. Die Kinder bedanken sich auch im Namen der Eltern bei ihrem Trainer. Mit einem kleinen Spiel endete das Sportjahr für die Jüngsten in froher Runde. Dann hatte der Weihnachtsmann noch einige kleine Überraschungen abgelegt.

Aber auch die Kinder hatten noch einen Wunsch. Sie würden sich sehr freuen, wenn ab Januar noch einige Mädchen und Jungen zur Trainingsstätte in die Sporthalle am Jahnstadion kommen würden. Treffpunkt der G-Junioren (Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahren), mittwochs von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Den jungen Kickern kann man schon am 8. Januar bei einem Fußballturnier in der Sporthalle "Am Bruch" zuschauen.