Oschersleben l Dabei ging es um die Pokale der Bördefleischwaren GmbH Hadmersleben, die den TSV bei der Ausrichtung der Turniere großzügig unterstützt.

Der Geschäftsführer der Bördefleischwaren GmbH, Herr Lücke, ließ es sich nicht nehmen, persönlich in der Halle vorbeizuschauen und eine Siegerehrung vorzunehmen. Die Halle war an beiden Tagen sehr gut gefüllt und die Zuschauer sahen spannende Spiele und viele schöne Tore.

Für alle Teams gab es zum Abschluss auch kleine Präsente. Der Dank der Veranstalter geht abschließend an die vielen ehrenamtlichen Helfer, ohne die der reibungslose Ablauf nicht möglich gewesen wäre, sowie an den Hallenwart für die gute Unterstützung.

Bilder

E-Jugend

In einem spannenden E-Jugend-Turnier gab es viele enge Partien, wobei sich der OSC am Ende souverän durchsetzte, denn er gewann alle vier Spiele. Bester Torschütze wurde Florian Eckert vom TSV Hadmersleben mit sechs Toren.

D-Jugend

Ein sehr ausgeglichenes Turnier bestritten die D-Junioren. Keine Mannschaft konnte ohne Punktverlust durch die Spiele gehen. Die Entscheidung fiel erst im letzten Turnierspiel, als der SV Altenweddingen den Eilslebener SV durch einen klaren Sieg noch durch das bessere Torverhältnis abfing. Bester Torschütze war Erik Eckhardt von Germania Olvenstedt mit acht erzielten Toren.

C-Jugend

Auch im Turnier der C-Jugendlichen musste in der Endabrechnung das Torverhältnis über den Turniersieg entscheiden, da sich das erste Team des Gastgebers vom Eilslebener SV unentschieden getrennt hatte. Beide Teams gewannen ihre restlichen Partien, doch der Gastgeber konnte einige Tore mehr erzielen. Bester Torschütze war hier Laurin Schild, der auf fünf Treffer kam.

B-Jugend

Im B-Jugend-Turnier setzte sich der Gastgeber etwas überraschend, aber verdient durch. Ein Unentschieden gegen die SG Ausleben/Wulferstedt reichte dem TSV, da dieser Gegner auch gegen den OSC nur zu einem Remis kam. Bester Torschütze war Justin Lampe von der SG Ausleben/Wulferstedt mit 4 Toren.