Altenweddingen l Nachdem die Gemeinde Sülzetal das vom SV 1889 Altenweddingen erarbeitete Hygienekonzept für das Klemens-Fendler-Sportforum genehmigt hat, darf nach langer Zeit der Ball wieder rollen. Zwar gelten noch gewisse Einschränkungen zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie, dennoch freuen sich alle Fußballbegeisterten und auch die Fußballer des SV 1889 Altenweddingen, dass es nun endlich wieder losgehen kann.

Seit dem letzten Spieltag, der vor dem Corona-Saisonabbruch in der Landesklasse 4 am 7. März ausgetragen werden konnte, warten die Fußballer nun schon, um sich wieder im Wettkampf beweisen zu können. Der SV 1889 Altenweddingen startet am Dienstag offiziell mit dem Trainingsauftakt und damit in die Saisonvorbereitung. Trainer Andre Lucht wird den Leistungsstand seiner Mannschaft überprüfen müssen, um nach der Pause an Mängeln arbeiten zu können.

Testspiele in der Übersicht

Samstag, den 25.07.2020 ab 14 Uhr : Van den Akker Cup 2020 in Wolmirsleben. Teilnehmer am Blitzturnier sind u.a. SV Wolmirsleben II, Blankenburger FV II

01.08.2020, 15 Uhr: SV 1889 Altenweddingen - Rot-Weiss Alsleben ( Landesliga Süd )

08.08.2020, 15:30 Uhr: SV 1889 Altenweddingen - SV Kissenbrück ( Nordharzliga Staffel 2)

11.08.2020, 19 Uhr : SV 1889 Altenweddingen - SSV Samswegen ( Landesklasse Staffel 2)

Mootz legt Amt nieder

Aus persönlichen Gründen hat unterdessen Steffen Mootz die Abteilungsleitung Fußball des SV 1889 Altenweddingen zur neuen Saison verlassen. Lange Jahre führte er mit viel Engagement die Geschicke als Abteilungsleiter.

Der SV 1889 Altenweddingen bedauert das Ausscheiden eines seiner ehrenamtlich aktivsten Mitglieder aus dieser Führungsposition sehr und bedankte sich bei der letzten Abteilungsleitungssitzung mit einem kleinen Präsent, überreicht von Vereinspräsident Stefan Lipke und Vorstandsmitglied Andreas Janz, für die geleistete hervorragende Vereinsarbeit. Weiterhin bleibt Steffen Mootz dem Verein erhalten und steht seinem Nachfolger mit Rat und Tat zur Seite. Der SV Altenweddingen bedankt sich noch einmal recht herzlich bei Steffen Mootz für seine geleistete Arbeit im Verein und wünscht ihm für seine zukünftigen Vorhaben, unter anderem bei der Mitarbeit beim FSA, alles erdenklich Gute.

Bis zur geplanten Neuwahl des Vorstandes der Abteilung Fußball des SV Altenweddingen im September 2020 hat der Sportfreund Heiko Hampel kommissarisch die Leitung der Abteilung übernommen.