Wolmirstedt/Beendorf l Dreimal hatte dabei der Haldensleber SC die Nase vorn, einmal der Oscherslebener SC.

In Wolmirstedt und Beendorf spielten die Nachwuchskicker nach Futsal-Regeln. Während es bei den C-Junioren einen klaren Sieger gab, denn der HSC gewann jedes Spiel, fiel die Entscheidung bei den A- und B-Junioren nur knapp zugunsten der Kreisstädter aus. Zweimal knapp am Titel vorbei schrammten die Kicker der JSG Angern/Rogätz/Loitsche/Zielitz. Zweiter wurden auch die C-Junioren der JSG Ausleben/Wulferstedt und BG Alleringersleben.