Langenweddingen l Mit jeweils zehn Toren Differenz endeten die Pokalspiele in Langenweddingen am Sonnabend.

Während die SVL-Zweite den höherklassigen LSV 90 Klein Oschersleben mit 32:22 abfertigte und ins Viertelfinale des HVSA-Pokals einzog, unterlag die Erste der TSG Calbe mit 18:28.