Schackensleben l Der bisherige Verlauf der Saison und die erzielten Ergebnisse lassen bereits einiges erwarten. In einem Trainingslager wurde weiter an der Form gearbeitet.

Das Ziel, die wiederholte Verteidigung des Mannschaftspokals, steht ganz klar im Vordergrund und würde den endgültigen Verbleib des Pokals in den Händen der Hopfenläufer bedeuten. Aktuell sind sie auf dem besten Wege, den Titelhattrick zu schaffen. Die Laufgruppe wächst fast monatlich, so dass die Zahl an Aktiven noch erhöht wurde.

Training an der Landessportschule

43 Sportlerinnen und Sportler nutzten nun die Gelegenheit, die optimalen Trainingsbedingungen und Sportanlagen in der Landessportschule in Anspruch zu nehmen. Unter den Teilnehmern waren auch sieben Kinder. Nach festgelegtem Trainingsplan wurden diverse Laufrunden nach individuellem Ermessen absolviert.

Bilder

Training mit verschiedenen Möglichkeiten

Das alljährliche Trainingslager bietet ganz nebenbei auch die Möglichkeit, sich anderen, sonst eher vernachlässigten Sportarten zu widmen. So wurden mittlere bis große Radrunden gedreht, die Schwimmhalle genutzt und als Novum in diesem Jahr eine Kanu-Tour auf der Biese gemacht. Stabilisationsübungen und Rumpfkräftigung standen ebenso auf dem Programm wie Übungen aus Yoga und Co. Die Faszienrolle trieb so manchem den Schmerz und Angstschweiß ins Gesicht.

Was das Vereinsleben und auch die LG Hopfen ausmacht, sind die legendären Abendveranstaltungen, ob im Fuchsbau, auf der Kegelbahn oder am Lagerfeuer. Neben dem Knistern des Feuers waren auch dieses Mal wieder Beats aus der Konserve zu hören. Von Schlager über die Achtziger bis hin zu aktuellem Liedgut war alles dabei. Textsichere ließen es sich nicht nehmen, einige Passagen mit zu singen und das Tanzbein zu schwingen. Auch der Kegelabend bot wieder jede Menge Spaß und Unterhaltung. Das abschließende Spiel „Männlein gegen Weiblein“ beim Pyramidenkegeln trieb den Spannungspegel noch einmal kräftig in die Höhe.

An diesem Wochenende wartet mit dem 33. Schackensleber Hopfenlauf ein weiterer Höhepunkt im Vereinsleben auf die Aktiven. Am Sonntag starten ab 10 Uhr die Sportler auf die verschiedenen Laufstrecken. Die LG Hopfen lädt alle Laufinteressierten auf den Sportplatz nach Schackensleben ein.