Goldbeck l Die Kicker der 1. Mannschaft von Blau-Gelb Goldbeck haben im eigenen Hallenturnier einen Tag vor Heiligabend triumphiert. Ungeschlagen distanzierten sie sechs weitere beteiligte Mannschaften.

Eigentlich sollte sich noch der SV Gülitz aus dem Brandenburgischen an diesem sportlichen Treff beteiligen, doch dieses Team sagte am Wettkampftag um 16 Uhr ab. So musste umdisponiert werden, spielten sieben Mannschaften nach dem Prinzip jeder gegen jeden.

Ungeschlagen wurde die 1. Mannschaft von Blau-Gelb Goldbeck (Landesliga) Sieger des Turniers. Seine einzige Punkteteilung verzeichnete das Team von Trainer Jürgen Dobberkau durch ein 1:1 gegen die Mannschaft von Havelwinkel Warnau (Kreisoberliga).

Ärgster Verfolger der Goldbecker Ersten aber war in diesem Turnier das Team von Kreis-oberliga-Spitzenreiter Medizin Uchtspringe, das zur Hälfte aller Begegnungen nach drei Siegen und einem Trefferverhältnis von 8:2 sogar in Führung lag. Im entscheidenden Match des Turniers aber setzte sich Goldbecks Erste mit 3:1 gegen die Uchtspringer Medizinmannschaft durch.

Die stellte mit Marcel Brinkmann den besten Torschützen der Turniers von Goldbeck. Insgesamt neun Treffer erzielte der Angreifer in den sechs Partien seiner Mannschaft. Sein Anteil an der 15 Treffern von Medizin war entsprechend hoch.

Als bester Torhüter wurde Dorian Buchholz von Blau-Gelb Goldbeck II gekürt, bester Spieler des Turniers wurde René Heinrich (SC Sparkasse):

Ergebnisse

Goldbeck I - Goldbeck II2:0

Warnau - Arneburg1:0

Sparkasse - Bismark3:4

Uchtspringe - Goldbeck II2:0

Warnau - Goldbeck I1:1

Arneburg - Sparkasse 0:2

Bismark - Uchtspringe0:3

Goldbeck II - Warnau3:3

Arneburg - Goldbeck I0:2

Uchtspringe - Sparkasse3:2

Goldbeck II - Bismark0:1

Sparkasse - Warnau2:0

Goldbeck I - Uchtspringe3:1

Bismark - Arneburg0:2

Sparkasse - Goldbeck II4:0

Uchtspringe - Warnau2:1

Bismark - Goldbeck I1:2

Goldbeck II - Arneburg2:0

Warnau - Bismark0:1

Goldbeck I - Sparkasse4:0

Arneburg - Uchtspringe3:4

Abschlusstabelle

1. BG Goldbeck I14:1316

2. Med. Uchtspringe15:915

3. SC Sparkasse13:119

4. TuS SW Bismark7:109

5. Havelwinkel Warnau6:95

6. BG Goldbeck II5:124

7. RW Arneburg5:113

Aufstellungen

TuS Bismark: Bauer, Begner, Jeding, Plönnings, Schlieker, Leutz, Rogge, Jaeger, Nahrendorf

SC Sparkasse: Albrecht, Stein, Haupt, Wehrmann, Bathke, Fraaß, Gödecke, Heinrich, Seguin, Dräger

BG Goldbeck II: Buchholz, Holtz, Lehmkau, Blume, Düwert, Huchthausen, Rehmer, Gerke

Havelwinkel Warnau: Heinz, Mix, Betker, Buricke, Meier, Beyer, Lahe, Schultz, W. Schulz, St. Schulz

Medizin Uchtspringe: Falke, Müller, Lilge, Scheel, Marunde, Brinkmann, Miedreich, Stoppa

RW Arneburg: T. Maier, Beer, Belling, Nagel, Brohmann, J. Maier, Schlegel, Winkelmann, Horak, Nix

BG Goldbeck I: Schreiber, Teege, Doerjer, Stachel, Obst, Huth, Zimdahl, Schulze