Kalbe/Klötze l Der SSV 80 Gardelegen I, der SV Eintracht Salzwedel I und die SG Klötze/Beetzendorf I, alle in der Landesliga beheimatet, marschierten durch die drei Vorrunden zur Fußball-Hallenkreismeisterschaft bei den D-Junioren. Nur die Eintracht schaffte es nicht, den ersten Platz zu belegen, kam aber als Rangzweiter weiter. Insgesamt sechs Mannschaften - außerdem sind auch der VfL Kalbe/Milde, die SG Jahrstedt/Kusey und die SG Mieste/Potzehne/Letzlingen dabei - werden am Sonntag ab 9 Uhr bei der Finalrunde in Kalbe aufdribbeln.

Vorrunde 1 in Kalbe

Mit 37 erzielten Toren, lediglich vier Gegentreffern und maximalen zwölf Punkten hat der SSV 80 Gardelegen I seine Favoritenstellung untermauert. Die Scheinert/Haak-Schützlinge beherrschten die Konkurrenz nach Belieben. Der VfL Kalbe/Milde verlor lediglich gegen den SSV (0:8) und kam mit drei Siegen ebenfalls weiter. Dagegen sind der SV Eintracht Salzwedel III, die SG ABMS I und der ESV Lok Salzwedel frühzeitig ausgeschieden.

Ergebnisse: VfL Kalbe - Lok Salzwedel5:1 Eintracht Salzwedel III - SSV Gardelegen I2:6 SG ABMS I - VfL Kalbe2:3 Lok Salzwedel - Eintracht Salzwedel III0:7 SG ABMS I - SSV Gardelegen I1:10 VfL Kalbe - Eintracht Salzwedel III1:0 Lok Salzwedel - SG ABMS I2:2 VfL Kalbe - SSV Gardelegen I0:8 SG ABMS I - Eintracht Salzwedel III1:2 SSV Gardelegen I - Lok Salzwedel13:0

Endstand: 1. SSV 80 Gardelegen I4 37: 312 2. VfL Kalbe/Milde4 9:119 3. SV Eintracht Salzwedel III411: 86 4. SG ABMS I4 6:171 5. ESV Lok Salzwedel4 3:271

Vorrunde 2 in Kalbe

Eigentlich hatten viele Kenner der Szene den Landesligisten SV Eintracht Salzwedel I als Gruppensieger auf dem Zettel. Doch eine andere Vertretung machte das Rennen, nämlich die SG Mieste/Potzehne/Letzlingen. Die ließ die Jeetzestädter im direkten Duell beim 2:1 leer ausgehen und setzte sich mit 15 Punkten an die Spitze des Feldes. Neben dem Kreisligisten erreichte aber auch Salzwedel I mit zwölf Zählern als Zweiter die Endrunde. Der Traum vom Titel ist dagegen für den SSV 80 Gardelegen II, die SG Pretzier/Chüden/Liesten, die SG Klötze/Beetzendorf II und die SG ABMS III geplatzt.

Ergebnisse: Klötze/Beetzendorf II - Mieste/Potz./Letz.0:6 Eintracht Salzwedel I - SSV Gardelegen II5:2 SG ABMS III - SG Pretzier/Chüden/Liesten2:4 SSV Gardelegen II - Klötze/Beetzendorf II5:0 SG Mieste/Potzehne/L. - SG ABMS III4:1 Pretzier/Chüden/Liest. - Eintr. Salzwedel I1:2 SG Klötze/Beetzendorf II - SG ABMS III2:2 SSV Gardelegen II - Pretzier/Chüden/Liest.7:1 Eintracht Salzwedel I - Mieste/Potz./Letz.1:2 Klötze/Beetz. II - Pretzier/Chüden/Liest.2:2 SG ABMS III - Eintracht Salzwedel I0:13 Mieste/Potzehne/L. - SSV Gardelegen II4:1 Eintracht Salzwedel I - Klötze/Beetz. II4:1 Pretzier/Chüden/L. - Mieste/Potz./Letz.1:4 SSV Gardelegen II - SG ABMS III7:1

Endstand: 1. SG Mieste/Potzehne/Letz. 5 20: 415 2. SV Eintracht Salzwedel I525: 612 3. SSV 80 Gardelegen II522:119 4. SG Pretzier/Chüden/Liesten5 9:174 5. SG Klötze/Beetzendorf II5 5:192 6. SG ABMS III5 6:301

Vorrunde 3 in Klötze

Alle fünf Spiele gestaltete Klötze/Beetzendorf I siegreich. Der erste Gruppenplatz geriet nie in Gefahr. Gerade defensiv glänzte das Jürges-Team, kassierte nur zwei Gegentreffer. Aber auch die Offensivausbeute kann sich mit 20 Toren durchaus sehen lassen. Dank des besseren Torverhältnisses gegenüber der SG Diesdorf/Wallstawe/Langenapel/Dähre erreichte auch die SG Jahrstedt/Kusey die Endrunde. Neben Diesdorf/Wa/La/Dä sind auch die SG ABMS II, der Kuhfelder SV und der SV Eintracht Salzwedel II draußen.

Ergebnisse: Klötze/Beetzendorf I - Jahrstedt/Kusey1:0 SG Diesdorf/Wa/La/Dä - SG ABMS II0:1 Kuhfelder SV - Eintracht Salzwedel II2:0 SG ABMS II - SG Klötze/Beetzendorf I0:4 SG Jahrstedt/Kusey - Kuhfelder SV2:0 Eintr. Salzwedel II - Diesdorf/Wa/La/Dä1:2 SG Klötze/Beetzendorf I - Kuhfelder SV7:0 SG ABMS II - Eintracht Salzwedel II4:2 SG Diesdorf/Wa/La/Dä - SG Jahrstedt/K.2:1 Klötze/Beetz. I - Eintracht Salzwedel II2:0 Kuhfelder SV - SG Diesdorf/Wa/La/Dä1:3 SG Jahrstedt/Kusey - SG ABMS II4:2 Diesdorf/Wa/La/Dä - Klötze/Beetz. I2:6 Eintracht Salzwedel II - SG Jahrstedt/K.0:5 SG ABMS II - Kuhfelder SV1:2

Endstand: 1. SG Klötze/Beetzendorf I 5 20: 215 2. SG Jahrstedt/Kusey512: 59 3. SG Diesdorf/Wa/La/Dä5 9:109 4. SG ABMS II5 8:126 5. Kuhfelder SV5 5:136 6. SV Eintracht Salzwedel II5 3:150

Bilder