Halle/Kalbe l Jonas Wolff (U12) und Richard von Glahn (U10) waren als Nachwuchstalente der Basketballer des VfL Kalbe/Milde beim „Tag des besten Minis“ in Halle/ Saale dabei. Am Ende des Tages wurde Jonas Wolff sogar in die sachsen-anhaltlische Landesauswahl berufen, was er mit riesiger Freude aufgenommen hat.

Athletik wird getestet

Der Tag des besten Minis ist eine Maßnahme zur Sportförderung im Kinderbereich. Unter Anleitung des Koordinators für Leistungssport Pit Lüschper erfolgten ein Athletik-Test und ein Basketballtraining mit den Schwerpunkten 1-1 und 3-3.

Ziel ist es, den individuellen Leistungsstand der Spielerinnen und Spieler zu ermitteln und Talente und Fähigkeiten zu sichten, um frühzeitig und gezielt Kandidat/innen für Auswahlmannschaften in den kommenden Jahren zu ermitteln und eine leistungssportliche Perspektive zu fördern.