Bismark l Im Finale bezwangen die „Reds“ die Auswahl von Real Madrid aus Bismark knapp mit 1:0 und setzten sich damit die Turnierkrone auf.

Mit dabei war am Sonntag auch der Seriensieger der letzten Jahre Hamburger SV Gardelegen. Doch der scheint in dieser Hallensaison nicht wirklich richtig aus den Schuhen zu kommen, denn auch diesmal lief nicht alles nach Wunsch, und die Titelverteidigung gelang nicht.

HSV Gardelegen gewinnt Gruppe A

Die Gardelegener starteten mit einem Remis in die Gruppenphase, steigerten sich dann aber und gewannen mit 4:2 gegen den FC Bayern Bismark und sogar 1:0 durch einen Torwartreffer von Finn Smickt gegen Real Madrid. Die „Königlichen“ belegten mit sechs Punkten Platz zwei und folgten dem HSV Gardelegen ins Halbfinale.

Bilder

In der Gruppe B machten eindeutig die Kicker von Bayer Leverkusen Deetz und FC Liverpool Stendal das Rennen. Nur im Duell gegeneinander kam in dieser Gruppe etwas Spannung auf. Das entschieden aber die Deetzer knapp mit 2:1 für sich und sicherten sich den Gruppensieg.

Dramatik in den Halbfinals

In den Halbfinals wurde es dann auch fast schon dramatisch. Der HSV Gardelegen führte gegen Liverpool bereits mit 2:0, ehe die Stendaler zurückkamen und dann auch noch im Neunmeterschießen das Glück auf ihrer Seite hatten. Der entscheidende Neunmeter klatschte nämlich von Smickts Handschuh erst an den linken und dann an den rechten Innenpfosten, ehe der Ball dann zum Sieg drin war.

Im anderen Halbfinale setzten sich etwas überraschend die Kicker von Real Madrid gegen die bis dahin makellosen Deetzer durch.

Spannung im Finale

Und auch im Finale gab es Spannung pur. Sechs Minuten lang ging es zwischen Madrid und Liverpool hin und her, ehe die Reds das wichtige und entscheidende 1:0 erzielen konnten. Elias „the Beast“ Paschke, wie vom Hallensprecher betitelt, erzielte diesen Treffer zum allerdings verdienten Sieg der Stendaler Reds.

Statistik

Tabelle Gruppe A

1. HSV Gardelegen 3 6:3 7

2. Real Madrid 3 12:1 6

3. Bayern Post SDL 3 6:8 4

4. Bayern Bismark 3 4:15 0

Tabelle Gruppe B

1. Leverkusen Deetz 3 14:1 9

2. Liverpool Stendal 3 15:2 6

3. 1. FCM Bismark 3 2:10 3

4. Kalbenser Bomber 3 1:19 0

Halbfinale

Leverkusen Deetz - Real Madrid 1:2

HSV Gardelegen - Liverpool Stendal 2:2 (1:2)

Spiel um Platz sieben: Bayern Bismark - Kalbenser Bomber 4:1

Spiel um Platz fünf: Bayern Post SDL - 1. FCM Bismark 2:1

Spiel um Platz drei: HSV Gardelegen - Leverkusen Deetz 1:3

Finale: Liverpool Stendal - Real Madrid 1:0