Salzwedel l Felix Pitzner war zwar in der Fußball-Kreisoberliga nicht im Einsatz, dennoch konnte der Offensivakteur des FSV Eiche Mieste seinen klaren Vorsprung in der Torjägerwertung sicher verteidigen.

Mit 26 hat Pitzner doppelt so viele Tore verbucht wie sein ärgster Verfolger Steffen Schmidt vom Kuhfelder SV. Auf Platz drei rangiert Christoph Meyer vom FC Jübar/Bornsen. Er traf bisher zwölf Mal.

Die Liste

1. Felix Pitzner (FSV Eiche Mieste) 26

2. Steffen Schmidt (Kuhfelder SV) 13

3. Christoph Meyer (FC Jübar/Bornsen) 12

4. Christoph Blatter (Rot-Blau Sanne) 11

4. Christian Grothe (Kuhfelder SV) 11

4. Fred Neuling (SV 51 Langenapel I) 11

7. René Armgart (TSV Kusey) 10

8. Sebastian Freitag (FC Jübar/Bornsen) 8

8. Philipp Krüger (TSV Kusey) 8

8. Salam Naom (Eintracht Vienau) 8

8. Toni Schulz (Kuhfelder SV) 8

8. Christian Tiedge (Kuhfelder SV) 8