Liesten l Der SV Liesten, amtierender Pokalsieger im Altmarkkreis Salzwedel, trifft am Freitagabend auf den aktuellen Titelträger des Landkreises Stendal. Rot-Weiß Arneburg heißt der Gegner des SVL, wenn es ab 19 Uhr im Liestener Waldstadion um den Großen Altmarkpokal geht.

Die West-Altmärker holten sich Ende Mai zum dritten Mal in Folge den Kreispokal. Vor mehr als 850 Zuschauern setzte sich der SVL mit 2:1 gegen den Lokalrivalen von der Eintracht aus Salzwedel durch. Rot-Weiß Arneburg setzte sich im Endspiel gegen Medizin Uchtspringe durch. Für beide Teams, die in der Landesklasse spielen, geht es nun darum, welche die beste Pokal-Mannschaft der Altmark ist.