Engersen l Zum einen betrifft das den EOC-Lauf am 4. April 2020 und zum anderen das große Reit- und Vielseitigkeitsturnier am 18./19. April 2020. Während das Reitturnier bereits aus dem Turnierkalender gestrichen wurde, ist der Frühlingscross noch nicht abgesagt.

„Also offiziell ist noch nichts abgesagt. Auch Bernd Ebert äußerte sich ja so, dass er selbst keine EOC-Läufe absagt. Das müsse dann der Ausrichter selbst machen. Wir werden uns aber Gedanken machen und dann entscheiden“, so SVE-Chef Christian Jung.

Vielseitigkeitsturnier abgesagt

Gestrichen ist dagegen vorerst das Vielseitigkeitsturnier. „Wir haben das am Montamorgen endgültig so entschieden und werden das Turnier absagen. Allerdings wollen wir es gern nachholen. Momentan müssen wir erstmal abwarten wie sich die Lage entwickelt. Aber wir würden das Turnier ungern komplett weglassen und ausfallen lassen“, so Antje Deparade-Müller am Montagmittag.

Bilder