Letzlingen l  Dabei gingen die Piloten in den Klassen 60, 70, 85 ccm und offen an den Start. Zudem war auch noch ein Rennen in einer ebenfalls offenen Motocrossklasse ausgeschrieben. Der gastgebende MSC bot allen Beteiligten trotz des Wetters beste Bedingungen.

Und zu den Rennen konnten Thomas Krieg und seine Mitstreiter über 50 Piloten im kleinen Altmarkdorf begrüßen. Allerdings fanden aufgrund des miesen Wetters nur wenige Zuschauer den Weg an die Strecke.

Rennen bieten Spannung pur

Allerdings verpassten alle, die nicht vor Ort waren, durchaus spannende Rennen und Motocross mit einem Hauch Nostalgie. Immerhin wurden die ersten Zweiräder dieser Klassen schon in den 70er Jahren im VEB Fahrzeug- und Jagdwaffenwerk „Ernst Thälmann“ in Suhl gefertigt.

Bilder

Doch mit dem Originalzustand hatten die Crossmaschinen nur noch wenig zu tun. Sportlich auffrisiert drehten die „Simmi‘s“ mit ihren Piloten in Letzlingen ihre Runden.

10. Simson-Rennen in Dessau 2018

Dessau (esw) l Das 10. Simson-Rennen in Dessau im Altmarkkreis Salzwedel lockte etwa 2000 Gäste an. 93 Fahrer gingen an den Start und lieferten sich spannende Rennen.

  • Auch die Jüngsten gingen mit ihren Fahrrädern an den Start. Foto: Eckehard Schwarz

    Auch die Jüngsten gingen mit ihren Fahrrädern an den Start. Foto: Eckehard Schwarz

  • 93 Fahrer gingen auf den Rundkurz und kämpfen um den Sieg.  Foto: Eckehard Schwarz

    93 Fahrer gingen auf den Rundkurz und kämpfen um den Sieg. Foto: Eckehard Schwarz

  • Das Team der Gulaschkanone von Hartmut Kleyer kochte für die Jugendfeuerwehr in Kleinau, andere Helfer und Gäste.  Foto: Eckehard Schwarz

    Das Team der Gulaschkanone von Hartmut Kleyer kochte für die Jugendfeuerwehr in Kleinau, and...

  • Das Team der fleißigen Helfer machte aus der Großveranstaltung einen Erfolg. 
 Foto: Eckehard Schwarz

    Das Team der fleißigen Helfer machte aus der Großveranstaltung einen Erfolg. Foto: Ec...

  • Die Eröffnungsrunde wurde von OrganisatorJörg Liestmann und Moderator Michael Krüger angeführt. Foto: Eckehard Schwarz

    Die Eröffnungsrunde wurde von OrganisatorJörg Liestmann und Moderator Michael Krüg...

  • Das Karussell war immer gut besucht. Foto: Eckehard Schwarz

    Das Karussell war immer gut besucht. Foto: Eckehard Schwarz

  • 93 Fahrer gingen auf den Rundkurz und kämpfen um den Sieg. Foto: Eckehard Schwarz

    93 Fahrer gingen auf den Rundkurz und kämpfen um den Sieg. Foto: Eckehard Schwarz

  • Ein Flugzeug im Landeanflug nach dem Rundflug über die Rennstrecke. Foto: Eckehard Schwarz

    Ein Flugzeug im Landeanflug nach dem Rundflug über die Rennstrecke. Foto: Eckehard Schwarz

  • Malte Liestmann hatte eines der schnellsten Sofas, (wenn es fuhr), hier gemeinsam mit Tilmann Krüger und Christoph  Franke. Foto: Eckehard Schwarz

    Malte Liestmann hatte eines der schnellsten Sofas, (wenn es fuhr), hier gemeinsam mit Tilmann Kr&...

  • Wolfgang Binde auf seiner Simson war einer der ältesten Teilnehmer. Foto: Eckehard Schwarz

    Wolfgang Binde auf seiner Simson war einer der ältesten Teilnehmer. Foto: Eckehard Schwarz

  • Die Show der Motocross- Freestyler „Generation X“. Foto: Eckehard Schwarz

    Die Show der Motocross- Freestyler „Generation X“. Foto: Eckehard Schwarz

  • Hans Bertram und Ute Elendt waren mit ihren Flugzeugen aus Magdeburg nach Dessau 
gekommen. Foto: Eckehard Schwarz

    Hans Bertram und Ute Elendt waren mit ihren Flugzeugen aus Magdeburg nach Dessau gekommen. Foto:...

  • Letzte Vorbereitungen zum Start bei dem Team Altmark- Simis. Foto: Eckehard Schwarz

    Letzte Vorbereitungen zum Start bei dem Team Altmark- Simis. Foto: Eckehard Schwarz

  • Wer einmal Dessau und das Simson Rennen von oben sehen wollte, konnte mit den  verschiedensten Flugzeugen neben der Rennstrecke  eine Runde mitfliegen. Foto: Eckehard Schwarz

    Wer einmal Dessau und das Simson Rennen von oben sehen wollte, konnte mit den verschiedensten Fl...

  • Roberto Krüger hatte als Abschnittsbevollmächtigter die richtige Übersicht. Foto: Eckehard Schwarz

    Roberto Krüger hatte als Abschnittsbevollmächtigter die richtige Übersicht. Foto: ...

  • Simone Schulz erklärte den jüngsten Teilnehmern die Strecke. Foto: Eckehard Schwarz

    Simone Schulz erklärte den jüngsten Teilnehmern die Strecke. Foto: Eckehard Schwarz

  • Marian Sonntag aus Vienau feierte Junggesellenabschied mit seinen Freunden und musste auch einmal Rad fahren. Foto: Eckehard Schwarz

    Marian Sonntag aus Vienau feierte Junggesellenabschied mit seinen Freunden und musste auch einmal...

  • Start in der Simsonklasse. Foto: Eckehard Schwarz

    Start in der Simsonklasse. Foto: Eckehard Schwarz

  • In 35 Metern Höhe konnte man sich einen guten Überblick über das Renngeschehen verschaffen. Foto: Eckehard Schwarz

    In 35 Metern Höhe konnte man sich einen guten Überblick über das Renngeschehen ver...

  • Über  1.500 Besucher sahen sich die Rennen und das Beiprogramm an. Foto: Eckehard Schwarz

    Über 1.500 Besucher sahen sich die Rennen und das Beiprogramm an. Foto: Eckehard Schwarz

Glävke dominiert in kleinster Klasse

In der kleinsten Klasse (60 ccm), die gemeinsam mit den 70er-Maschinen auf die Strecke geschickt wurde, dominierte Rico Glävke aus Küritz. Er gewann beide Läufe und strich die vollen 50 Punkte ein. Das gelang auch Torsten Lampe (Groß Bodungen) in der 70er Klasse. Ebenfalls ganz souverän gewann Leon Laube aus Darmstedt die 85er Klasse mit ebenfalls makellosen 50 Wertungspunkten.

Mit 19 Piloten war die offen ausgeschriebene Motocross-Klasse enorm gut besetzt. Hier maßen sich auch viele Fahrer und eine Fahrerin (Tina Schran) aus der Region. Maurice Abel gewann den ersten Lauf, ging im zweiten Umaluf aber leer aus. Den zweiten Lauf sicherte sich dagegen Toni Voigt aus Schönhausen.