Salzwedel l Nach den Lockerungen - verankert in der 5. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt hinsichtlich der anhaltenden Corona-Krise - scheint der Sport so langsam wieder anlaufen zu können. Zwar bleiben Schwimmhallen und Sportanlagen weiterhin geschlossen, allerdings könnte es mit Auflagen Ausnahmen geben.

So hoffen auch die Tennisspieler darauf. Für sie scheint es am wahrscheinlichsten, dass sie wieder ans Netz können. Über die Nutzung der Anlage entscheidet hier der Eigentümer der Anlage. Auch ein Training im Freien in Fünfergruppe soll möglich sein.