Fußball l Biere/Magdeburg (tsb) Nach dem Spiel ist vor dem Spiel für die Fußballer des FSV Biere in der Landesklasse, Staffel II. Dabei erwartet das Team von Christian Brehmer als Tabellenfünfter den SSV Besiegdas Magdeburg (12.).

Dieser schlug zuletzt Kali Wolmirstedt mit 5:2 und wird dementsprechend motiviert und ambitioniert nach Biere reisen. Für beide Teams bedeutet diese Partie das erste Aufeinandertreffen der Saison, sie treten zudem am abschließenden Spieltag in Magdeburg gegeneinander an.

"Wir wollen die Punkte hier behalten, müssen aufgrund der Personallage aber wie immer von Spiel zu Spiel schauen", gibt Brehmer einen Ausblick. Da kann es von Vorteil sein, dass durch das gedrehte Spiel gegen den SV Arminia "motivations- und moraltechnisch ein Ausrufezeichen gesetzt wurde".

Es fehlen: Sebastian Jakobs, Frank Weinreich und Andy Skrypczak (alle fraglich) - keine Information; SR: Michael Bode, Benjamin Lanzki, Gorden Gerhardi