In der Bezirkliga gelang den B-Jugend-Handballerinnen der SG Lok Schönebeck ein 21:17 (8:6)-Sieg gegen Lok Oschersleben. Julia Liebegut (mit Ball) zeigte sich mit sieben Toren erfolgreich. Bester Werferin war aber ihre Mannschaftskollegin Lilli Hoffmann mit acht Treffern. Die Schönebeckerinnen taten sich zu Beginn schwer. Erst zum Ende der ersten Hälfte fand das Team seinen Rhythmus und bog eine torarme Halbzeit noch in eine 8:6-Führung um. In Hälfte zwei erspielte sich Lok schnell eine deutliche Führung und gab diese nicht mehr ab. Foto: Norbert Wulf