Kürzlich nahm der Kreis-Sport-Bund Salzland die Sportlerehrung 2011 im Hauptgebäude der Sparkasse in Staßfurt vor. Darunter waren auch viele Athleten aus Schönebeck und Umgebung.

Staßfurt l Zahlreiche Landesmeister, Deutsche Meister und sogar Weltmeister nahmen die Ehrung des Kreis-Sport-Bundes Salzland entgegen.

KSB-Präsident Detlev Gürth würdigte die Sportler und Sportlerinnen des Salzlandkreises für ihre erbrachten Leistungen im Wettkampfjahr 2011. Statt Pokale gab es Plaketten, was Gürth mit "Platzersparnis in den voll gefüllten Vitrinen" begründete.

Der Kunstradfahr-Verein RSV Kleinmühlingen räumte ordentlich ab. Trainerin Sabin Nagel freute sich für ihre Schützlinge über die Ehrung. "Für die Kinder ist das eine schöne Sache und für uns der Anreiz, noch den ein oder anderen Verein zu überholen."

Erfolge 2011 des RSV Kleinmühlingen:

Kim-Marie Süßmilch, Landesmeisterin, Landespokalsiegerin, Ostdeutsche Meisterin Schülerinnen C; Leni-Sophie Zander Landesmeisterin, Landespokalsiegerin Schülerinnen D; Philipp Dorst, Landesmeister, Landespokalsieger, 6. Platz Ostdeutsche Meisterschaft Schüler B; Joy Maja Larbalette, Gina Fabian, Ilka Meier, Maria Mutschall, Mary Infante Toledano, Tessa Rost, Landesmeister, Landespokalsieger, Ostdeutscher Meister Sechser Schülerinnen; Joy Maja Larbalette, Gina Fabian, Ilka Meier, Maria Mutschall, Landesmeister, Landespokalsieger, Ostdeutscher Meister Vierer Schülerinnen; Kim-Marie Süßmlich, Philipp Dorst, Tim Düvel, Vincent Schwarz, Landesmeister, Landespokalsieger, 3. Platz Ostdeutsche Meisterschaft Vierer Schüler offen; Pia Düvel, Arlina Jähnke, Jennifer Hubert, Anna Scharsig, Landesmeister, Landespokalsieger, 2. Platz Ostdeutsche Meisterschaft Vierer Jugend