Ob Siege bei der Landesmeisterschaft im Kegeln, Beachvolleyball und Reiten oder der Erfolg im Handball-Supercup - die zweite Jahreshälfte 2011 stand an Höhepunkten der ersten in nichts nach. Zudem wurde die Region über die Landesgrenzen hinaus stark repräsentiert. Heute im Jahresrückblick: Die Monate Juli bis September.

Juli

1. Die Wechselbörse im Fußball endet. Es gibt viel Bewegung. Zum Beispiel kehrt Tobias Plantikow zurück zur TSG Calbe. Thomas Wolff verstärkt den Schönebecker SC. Den größten Umbruch gibt es beim Schönebecker SV, der Landesligist bekommt insgesamt 13 neue Gesichter.

3. Bei der Ostdeutschen Kanu-Meisterschaft gewinnen Paul Laabs, Jan Sangen-Emden (beide Schönebecker SC), Lucas Mendel (Lok Schönebeck), Lisa Horenburg (Barby), Josephin Bergmann, Lena Wiescholek und Jens Adam (alle TSG Calbe) Medaillen im Einzel.

10. Bei der Landesmeisterschaft im Faustball landet der gastgebende SSV Barby auf dem vierten Rang.

10. Drei Titel für den Schönebecker SV: Kerstin Bich, Anja Groß und Juliane Bich siegen bei der Landesmeisterschaft im Kegeln.

10. Kim-Marie Süßmilch vom RSV Kleinmühlingen sichert sich bei der Ostdeutschen Meisterschaft im Kunstradfahren den Titel in der U 11. Zudem siegte der 4er der Juniorinnen der U 19.

17. Michael Kauert bringt von der Landesmeisterschaft eine Goldmedaille mit nach Hause. Der Reiter des Schönebecker SC siegt auf "Plein d\'esprit" in der Springprüfung der Klasse L mit null Fehlern in 58,94 Sekunden.

17. Durch den 4:2-Sieg gegen Sportpark Magdeburg steigen die Tennisspieler der TSG Calbe in die Bereichsliga auf.

24. Der TV Askania Bernburg gewinnt den Fußball-Sparkassencup. Im Finale bezwingt der Verbandsligist den Landesligisten Schönebecker SC mit 2:1. Dritter wird der FSV Biere (Landesklasse), der mit 2:1 den Landesligisten Schönebecker SV besiegt.

24. Schiedsrichter Sven Tuchen (Kleinmühlingen/Zens) wird in die Verbandsliga hochgestuft. Zudem leiten Johannes Durdel (Wespen) und Daniel Otto (Bernburg) Partien in der Landesliga, in der Landesklasse dürfen Daniel Kleist (Frose) und Sirko Müke (Calbe) pfeifen.

24. Jan Brademann, Pascal Butscheck und Thang Khuat sichern für die "Wild Devils" Schönebeck jeweils Goldmedaillen bei den Ostdeutschen Meisterschaften im Taekwondo.

29. Zum Vereinsjubiläum des FSV Biere tritt der Regionalliga-Aufsteiger Germania Halberstadt gegen das Landesklasseteam an und gewinnt mit 9:0.

31. Durch den 2:1-Sieg gegen die ZLG Atzendorf (Landesklasse) gewinnt der Fußball-Salzlandligist SV Förderstedt den Cosic-Cup.

August

6. Bei den Kreis-Kinder- und Jugendspielen im Reiten treten in Westeregeln unter anderem Luca Wegener und Marie Otto vom RFV Lerchenhof Schönebeck an. Die beiden sichern sich Silber und Bronze.

12. Zum Auftakt der Fußball-Saison unterliegt der Schönebecker SV im Landespokal dem Oscherslebener SC mit 3:5. Auf Kreisebene bezwingt die SG Gnadau den SSV Eintracht Winningen im Salzlandpokal mit 5:1.

13. Einen Tag später scheidet die TSG Calbe im Pokal durch ein 1:5 gegen den Haldenslebener SC aus. Für den Schönebecker SC ist wie im Vorjahr in der ersten Runde bei einem Landesklasse-Vertreter Schluss. Er verliert bei Viktoria Uenglingen mit 4:6 nach Elfmeterschießen. Landesklasse-Aufsteiger FSV Biere bezwingt Landesligist Ilsenburg mit 6:1.

14. Beachvolleyballerin Kathleen Glaser vom SV Pädagogik Schönebeck gewinnt bei der Landesmeisterschaft im Mixed gemeinsam mit Thomas Ahne ihren ersten Titel überhaupt.

19. Zum Start in die Landesliga muss die TSG Calbe im Derby gegen den Schönebecker SV eine 1:2-Niederlage hinnehmen. Der entscheidende Treffer gelingt Mathias Rhode in der 90. Minute.

20. Hochstimmung in Schönebeck: Nach dem 36:29-Sieg der SG Lok im Supercup des HVSA über den Aufsteiger in die Mitteldeutsche Oberliga, Wittenberg-Piesteritz, schaut das Team zuversichtlich in Richtung Saisonstart in der Sachsen-Anhalt-Liga.

20. Biere und Kleinmühlingen/Zens starten super in die Landesklasse. Der FSV bezwingt den SV Lok Aschersleben mit 3:1, der TSV behält mit einem 5:1-Erfolg in Hadmersleben die Oberhand.

20. Der Schönebecker SC durchbricht seine Niederlagen-Serie in Auftaktspielen der Landesliga und gewinnt bei Grün-Weiß Potzehne mit 4:0.

21. Michaela Sido und Nadine Müller vom SV Pädagogik Schönebeck sichern sich bei der Beachvolleyball-Landesmeisterschaft den dritten Platz.

27. Aus und vorbei: Lok Schönebeck und die TSG Calbe scheiden in der ersten Runde im DHB-Pokal aus. Die Elbestädter müssen sich dem Drittligisten Tarp-Wanderup mit 24:48 beugen, die TSG unterliegt dem SC Magdeburg II (3. Liga) mit 22:31.

28. Anlässlich des 150-jährigen Bestehens des Schönebecker SV veranstalten die Kegler ein hochkarätiges Turnier mit dem slowakischen Meister Podbrezova, dem deutschen Meister SKV Zerbst und der Landesauswahl Sachsen-Anhalt. Der SSV wird Dritter.

September

4. Fußballfest auf fremdem Rasen: Aufgrund der Sicherheitsauflagen muss der FSV Biere sein Heimspiel im Landespokal beim Halleschen FC (Regionalliga) austragen. Er unterliegt vor 589 Zuschauern, davon etwa 20 mitgereiste Bierer, mit 1:10. Den Ehrentreffer markiert Maik Adrian.

4. Thomas Mühlen von der TSG Calbe sichert sich bei der Bezirksmeisterschaft im Schnellschach den Titel.

4. Der 17. Calbenser Bollenlauf wartet mit einem neuen Teilnehmerrekord auf. 140 Läufer messen sich auf den drei unterschiedlichen Strecken.

9. Im mit Spannung erwarteten Stadtderby zwischen dem Schönebecker SV und dem Schönebecker SC behalten die "Grünen" mit 4:2 vor 500 Zuschauern die Oberhand.

10. Gelungener Start für die Tischtennis-Spieler des Schönebecker SV. Sie gewinnen gegen den SV Zörbig mit 11:4 deutlich, da in dieser Saison alle Einzel ausgespielt werden und nicht wie zuvor beim neunten Sieg Schluss ist.

10. Die Handballerinnen der SG Lok Schönebeck gewinnen im HVSA-Pokal eine Woche vor Saisonauftakt mit 28:20 bei der HSG Wolfen.

11. Zum Auftakt in die Volleyball-Regionalliga gelingt dem SV Pädagogik Schönebeck ein 3:0-Sieg über die SG Rotation Prenzlauer Berg II.

11. Schwere Aufgabe für die Handballerinnen der TSG Calbe: Zum Saisonstart in der Mitteldeutschen Oberliga treten sie beim favorisierten HC Rödertal an und unterliegen mit 22:35.

13. Anlässlich des 150-jährigen Bestehens des Schönebecker SC gastiert Bundesligist VfL Wolfsburg mit seiner Traditionsmannschaft im Stadion. Im freundschaftlichen Vergleich gewinnen die Gäste mit 4:3.

17. In der Fußball-Kreisliga kristallisiert sich mit Wacker Felgeleben, Groß Rosenburg und TSG Calbe II ein Führungstrio heraus.

17. Zum Start in die Handball-Sachsen-Anhalt-Liga gewinnen die Frauen der SG Lok Schönebeck mit 34:29 gegen den HBC Wittenberg, die Männer kämpfen sich zum 32:32-Remis beim HSV Haldensleben. Die TSG Calbe gewinnt beim HV Wernigerode mit 28:26. Glinde muss gegen den Landsberger HV eine knappe 25:28-Niederlage hinnehmen.

18. Durch den 4:2-Sieg über die SG Gnadau hat der SV Förderstedt die Tabellenführung in der Salzlandliga übernommen. Die rote Laterne übernimmt der SV Jahn Gerbitz.

18. Gelungener Start für die Kegler des Schönebecker SV. Die Verbandsligisten sichern sich durch den 5187:5055-Erfolg die ersten zwei Punkte, die Frauen müssen sich im Derby dem SV Salzland Staßfurt mit 2952:3062 geschlagen geben.

18. Der Barbyer Florian Horenburg sichert sich bei der Deutschen Kanu-Meisterschaft in München eine Bronze- und eine Silbermedaille.

24. Personell etwas verändert gehen die Basketballer der TG Schönebeck in die Landesliga-Saison. Zum Auftakt unterliegen sie dem SV Hohenwarthe mit 63:79.

25. Bei der Geländefahrt "Rund um den Hummelberg" nutzen die Motocrosser des MC Schönebeck ihren Heimvorteil und fahren achtmal auf das Podest.

25. Beim abschließenden Lauf zur Ostdeutschen Meisterschaft in Leipzig gewinnt Leon-Luca Larbalette vom Fahrrad-Trial-Club Calbe und wird in der Endabrechnung Zweiter.

26. Bei der Auszeichnung des "Fair-Play-Pokals" 2011 gewinnt der VfB Glöthe den ersten Preis vor Bode Löderburg und dem FSV Wespen II.

   

Bilder