Bernburg l Zwischen Weihnachten und dem Jahreswechsel werden in drei Turnieren die Teilnehmer der Hallenkreismeisterschafts-Endrunde ermittelt. Mit dabei sind 13 Mannschaften. Am Dienstag ging Staffel I an den Start. Gleich das Auftakt-Spiel des ersten Vorrunden-Turniers hatte eine Überraschung parat, denn der Kreisligist bezwang den Salzlandligisten aus Egeln, und so stellte die SG Pobzig/Nienburg II schon frühzeitig die Weichen in Richtung Endrunden-Turnier.

Da die nachfolgenden vier Spiele die erwarteten Ergebnisse brachten, wurde das Schlussspiel zum Endspiel um Staffelplatz zwei. Er berechtigt ebenfalls zur Endrunden-Teilnahme. Das Kreisklasseteam aus Preußlitz setzte sich lange zur Wehr, doch am Ende hatte der Salzlandligist den längeren Atem und sicherte sich so die Endrundenteilnahme.

Bilder