Leichtathletik l Wolmirsleben (hbr) Am Sonnabend, 31. Dezember, um 9.30 Uhr, lädt der Vorsitzende des SV Wolmirsleben, Helmut Schöler, alle Mitglieder und Laufinteressierte der Region zum traditionellen Silvester-Lauf ein.

Laufsport für Groß und Klein

Gestartet wird der Wettbewerb mit den Nordic-Walkern gegen 9.45 Uhr vor der Sporthalle Wolmirsleben, danach wird Bürgermeister Knut Kluczka den weiblichen und männlichen Nachwuchs um 10 Uhr auf den Rundkurs in Richtung "Großer Schachtsee" schicken. Ungefähr fünf Minuten später starten die Großen (weiblich und männlich) zum sportlichen Jahresabschluss. Neben Urkunden werden auch wieder Gutscheine an die Sieger in den Altersklassen ausgereicht. Für den sportlichen Jahresabschluss ist Sportfreund Friedel Hartmann zuständig.

Auf der Vorstandssitzung zum Jahresende wünschte Vereinschef Helmut Schöler noch allen Mitgliedern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Sportjahr 2012. Damit auch alle Wünsche in Erfüllung gehen, erhoffen sich er und sein Vorstand für jedes Mitglied viel Gesundheit und Schaffenskraft für 2012. Diese werde besonders für die Fertigstellung des sich im Umbau befindlichen Sportlerheims gebraucht, bilanzierte der Vorsitzende zum Jahresabschluss 2011.

Auch SVW-Fußballer sind aktiv

Knapp 17 Stunden vorher werden die Altherren-Fußballer des SVW auch noch einmal aktiv. Denn am Freitagnachmittag, um 17 Uhr, wird ihr Hallenfußball-Turnier angepfiffen. In der Sporthalle kreuzen die einheimischen Fußball-Oldies mit denen aus Westeregeln, Hakeborn und Schneidlingen die Klingen. Für einen Imbiss ist natürlich auch gesorgt. Zuschauer sind herzlich willkommen.