Hallen-Fußball l Bernburg (bjr) Am Dienstag fand in der Bernburger Eichenweghalle das Vorrundenturnier zur Fußball-Hallenkreismeisterschaft der Staffel I statt. Vertreten waren fünf Teams.

Schon im Eröffnungsturnier der bis zum morgigen Freitag andauernden Vorrunde gab es eine faustdicke Überraschung. Denn nicht wie im Vorfeld abzusehen, die beiden Salzlandligisten SG Gnadau und FSV Drohndorf/Mehringen sicherten sich den Finaleinzug, sondern mit dem SV Plötzkau und Einheit Bernburg zwei als Außenseiter gehandelte Kreisligisten aus der Süd-Staffel. Das Überraschungsduo löste somit als erstes sein Finalticket für das Endrundenturnier am Sonnabend, 7. Januar 2012, an gleicher Stelle. Das Feld komplettierte der SV Blau-Weiß Könnern, ebenfalls Süd-Kreisligist. Während die "Fliederpark-Kicker" aus Gnadau bei ihrem Auftakt immerhin noch erfolgreich waren, trat der FSV die Heimreise gänzlich ohne Sieg an. Schon im Eröffnungsspiel erlitt der letztjährige Vize-Hallenkreismeister Drohndorf/Mehringen einen ersten Dämpfer gegen den späteren Turniersieger und unterlag mit 1:2. Auch Gnadau erlebte beim 2:5 gegen die entfesselt aufspielenden Plötzkauer sein fußballerisches Waterloo.

FSV Drohndorf/Mehringen - SV Plötzkau 1:2 (Tim Kilian/Philipp Röder, Martin Schumann), SG Gnadau - SV Blau-Weiß Könnern 6:1 (2x Steven Hoffmann, 2x Nico Steigleder, Robert Paasch, Andreas Böhme/Martin Ryll), SV Einheit Bernburg - FSV Drohndorf/Mehringen 3:3 (2x Christoph Vatthauer, Stefan Sperlich/2x Dennis Klein, Christian Franke), SV Plötzkau - SG Gnadau 5:2 (2x Andreas Meyer, Dennis Seliger, Gordon Tenor, Martin Schumann/2x Steven Hoffmann), SV Einheit Bernburg - SV Blau-Weiß Könnern 5:1 (Christoph Vatthauer, Stefan Thol, Stefan Sperlich, Marco Schule, Marcel Wiedensee/Martin Ryll), FSV Drohndorf/Mehringen - SG Gnadau 2:2 (Tim Kilian, Christian Franke/Thomas Frauendorf, Robert Paasch), SV Plötzkau - SV Einheit Bernburg 1:1 (Mathias Sack/Marcel Wiedensee), FSV Drohndorf/Mehringen - SV Blau-Weiß Könnern 2:2 (Dennis Klein, Carlo Bochnig/2x Philipp Schubert), SV Einheit Bernburg - SG Gnadau 4:3 (2x Christoph Vatthauer, Stefan Thol, Aaron Hörning/ 2x Robert Paasch, Steven Hoffmann), SV Blau-Weiß Könnern - SV Plötzkau 1:7 (Philipp Schubert/ 3x Martin Schumann, 2x David Krüger, Andreas Meyer, Dennis Seliger)

Abschlusstabelle

1.SV Plötzkau415:510

2.Einheit Bernburg413:88

3.SG Gnadau413:124

4.FSV Drohndorf-M.48:93

5.BW Könnern45:201

SR: Falko Karls (Neugattersleben), Joachim Lindemann (Gerbitz), Steffen Neumann (Staßfurt), ZS: 206