Ob Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften oder Triumphe im Pokal - das vergangene Sportjahr war für den Altkreis Aschersleben-Staßfurt sehr erfolgreich und hielt viele Höhepunkte bereit. Nachdem gestern der erste Teil des Volksstimme-Rückblicks veröffentlicht wurde, werden heute die Monate April bis Juni aufgearbeitet.

April

3. Auch im Rückspiel behalten die Handballerinnen des SV Wacker Westeregeln die Oberhand über Germania Borne und feiern einen 22:21-Auswärtssieg.

4. Mit zwei Siegen wahren die Tischtennis-Spieler des SV Bode Löderburg ihre weiße Weste in der Landesliga und stehen als Staffelsieger fest. Sie gewinnen gegen Börde Magdeburg V (9:2) und Chemie Wolfen (9:4).

4. Der SV Lok Staßfurt löst das Ticket für die Deutschen Mannschafts-Meisterschaften im Badminton. Bei der Norddeutschen Titelkämpfen erreicht die U 15-Mannschaft Platz zwei.

4. Der Staßfurter Toni Thees sichert sich bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft im K 1 den Titel.

6. René Schulze ist nicht mehr Trainer beim Fußball-Verbandsligisten SV 09 Staßfurt. Als Nachfolger wird zwei Tage später Peter Köhler vorgestellt, er übernimmt das Amt bis zum Saisonende.

9. Nach zuletzt elf sieglosen Partien meldet sich die ZLG Atzendorf mit einem 3:0-Sieg beim BSV 79 Magdeburg zurück im Kampf um den Verbleib in der Landesklasse II.

9. Durch den 9:2-Sieg beim TTC Zerbst II behaupten die Tischtennis-Spieler des TTC Staßfurt den zweiten Platz in der Landesliga. Bode Löderburg bleibt unbezwungen, trennt sich von Serum Bernburg mit einem 8:8-Remis.

10. Nachdem Motor Staßfurt in der 2. Kreisklasse jede Partie gewinnt, steigen die Kegler in die 1. Kreisklasse auf. Im letzten Saisonspiel gibt es einen 1833:1759-Erfolg über Dodendorf II.

16. Der SV 09 kämpft sich zu einem 0:0 gegen den Haldenslebener SC und behauptet in der Verbandsliga den Fünf-Punkte-Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.

16. Beim ersten Triathlon-Wettkampf der Saison erreicht Florian Börner von der Gaensefurther Sportbewegung den zweiten Platz, Teamkollege Olaf Moch wird Dritter.

17. Nach dem 22. Spieltag stehen Kleinmühlingen/Zens und Biere als Aufsteiger in die Landesklasse fest. Insgesamt fallen in den sieben Partien der Salzlandliga 40 Treffer.

17. Germania Borne gewinnt den Harz-Börde-Pokal. Im Endspiel siegen die Schützlinge von Jürgen Dawils mit 17:15 gegen die SG Eintracht Glinde II. Bei den Frauen sorgt der Bezirksligist HC Salzland 06 III für Furore. Er bezwingt im Finale Anhalt Bernburg mit 18:13.

17. Bei den Kegel-Landesmeisterschaften für Mannschaften gewinnen die Senioren des Salzlandkreises den Titel. Unter den Aktiven sind Frank Beucke und Manfred Schulz vom SV Salzland.

21. Im Nachholspiel der Landesklasse II gewinnt die ZLG Atzendorf mit 3:1 gegen den SV Altenweddingen. Es ist das letzte Spiel von Verteidiger David Rehbein, der das Team aus beruflichen Gründen verlässt.

25. Durch das 1:3 gegen Biere verpasst der SV Rathmannsdorf den Einzug ins Finale des Salzlandpokals. Zudem scheidet Winningen durch eine 3:5-Niederlage nach Verlängerung beim TSV Kleinmühlingen/Zens aus.

25. Schwarzes Wochenende für Hakeborn. Der Kreisligist verliert erst gegen Groß Rosenburg mit 4:5 und zwei Tage später beim Schönebecker SV II mit 4:9.

30. Bei der Deutschen Mannschafts-Meisterschaft im Badminton erreicht die U 15-Mannschaft des SV Lok Staßfurt den fünften Platz.

Mai

1. Die B-Jugend des SV 09 Staßfurt gewinnt den Kreispokal gegen die SpG Askania/Einheit Bernburg mit 2:0.

4. Eine Identifikationsfigur geht: Matthias Härtl verlässt den Fußball-Vebandsligisten SV 09 Staßfurt und schließt sich zur neuen Saison dem Ligakonkurrenten Askania Bernburg an.

7. Bei der Landesmeisterschaft über 5000 Meter auf der Laufbahn erreicht Annegret Wille von der Gaensefurther Sportbewegung den dritten Platz in der Altersklasse W 45.

7. Durch den 36:27-Sieg gegen den HSV Zerbst sichert sich der HV Rot-Weiss Staßfurt II vorzeitig den Klasenerhalt in der Handball-Verbandsliga. Gleiches gelingt dem SV Wacker Westeregeln durch seinen 36:28-Sieg über den Möckeraner TV.

7. Durch den 40:19-Sieg über die SpG Thale/Westerhausen II und den 25:24-Erfolg der TSG Calbe II gegen Lok Oschersleben steht vorzeitig der Aufstieg des SV Germania Borne in die Handball-Verbandsliga fest.

8. Im Kreispokalfinale der A-Junioren gewinnt Askania Bernburg mit 5:0 gegen die SpG Westeregeln.

8. Im Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin erreichen die Badmintonspieler des Dr. Frank Gymnasiums den zweiten Platz.

8. Durch den 4:2-Sieg gegen Askania Bernburg II steigen die E II-Jugend-Kicker des SV 09 Staßfurt in die Kreisliga auf.

14. Abschied I: Beim 27:26-Sieg des HV Staßfurt über die HSG Wolfen laufen Volker Wartmann und Stefan Wiederhold zum letzten Mal für den Mitteldeutschen Oberligisten auf.

14. Abschied II: Nicole Kramer und Anja Ziegler bleibt ein erfolgreicher Ausstand beim HC Salzland 06 verwehrt. Die Handballerinnen des Mitteldeutschen Oberligisten bestreiten gegen den SV Aufbau Altenburg ihre letzte Partie und unterliegen mit den "Wildgänsen" 24:30.

15. Mit einer optimalen Ausbeute von 20:0-Punkten sichert sich der SV Lok Staßfurt den ersten Platz in der Billard-Bezirksliga und steigt in die Landesliga auf.

15. Die weibliche B-Jugend des HC Salzland 06 sichert sich den zweiten Platz im Handball-Bezirkspokal.

21. Debakel: Nach der 2:8-Niederlage beim unmittelbaren Konkurrenten um den Ligaverbleib TSV Völpke steht der SV 09 Staßfurt erstmals in der Verbandsligasaison zwei Spieltage vor Schluss auf einem Abstiegsplatz.

21. Durchatmen bei der ZLG Atzendorf. Trotz der 1:5-Niederlage gegen Gemania Olvenstedt erreicht das Team den Klassenerhalt in der Landesklasse II, da gleichzeitig Arminia Magdeburg mit 2:4 in Irxleben verliert.

21. Abschluss in der Handball-Verbandsliga: Der HV Staßfurt II klettert durch den 30:22-Sieg über teuden auf Rang sieben, Wacker Westeregeln gelingt ein 29:26-Erfolg über den HSV Haldensleben II und ist Neunter.

21. Germania Borne zelebriert den Aufstieg in die Verbandsliga. Der Quedlinburger SV wird im letzten Bezirksliga-Spiel mit 45:27 förmlich aus der Halle gefegt.

22. Die Bode-Runners der Gaensefurther Sportbewegung quälen sich beim Rennsteiglauf. Isa Höber ist beim Ultramarathon (72,7 Kilometer) 8:32:48 Stunden unterwegs und wird 26.

22. Die E-Jugend-Kicker des SV 09 Staßfurt gewinnen das Kreispokalfinale gegen den TSV Eggersdorf mit 4:2.

25. Nach der sportlichen Talfahrt reagieren die Verantwortlichen des SV 09 Staßfurt erneut. Peter Sauerbier wird Trainer des abstiegsbedrohten Verbandsligisten und ersetzt Peter Köhler. Drei Tage später verlieren die Bodestädter das Derby gegen Askania Bernburg mit 0:3.

29. Bei der Endrunde der Fußball-Kreismeisterschaft der Frauen gewinnt der FC Bode Löderburg. Im Endspiel bezwingt er Drohndorf/Mehringen mit 5:1.

29. Die Egelnerin Jessica Graf stellt bei den Bezirksmeisterschaften einen neuen Bestwert im Weitsprung auf. Mit 5,39 Metern gewinnt die 16-Jährige Gold.

29. Im Finale des Frauenfußball-Unionspokals unterliegt der FSV Drohndorf/Mehringen nach starker kämpferischer Leistung dem Schönebecker SV mit 2:4.

Juni

3. Die D-Jugend-Kicker des SV 09 Staßfurt gewinnen das Kreispokalfinale gegen Hoym mit 8:2.

4. Nach der 1:8-Niederlage beim BSV Ammendorf plant der SV 09 Staßfurt endgültig für die Landesliga, Trainer Peter Sauerbier freut sich auf die Arbeit mit einer jungen Mannschaft.

4. Zum Abschluss der Landesklasse II trennt sich die ZLG Atzendorf mit einem 2:2-Remis vom TSV Zerbst.

4. Bei der Landesmeisterschaft der D-Jugend-Handballerinnen erreicht der HC Salzland 06 den dritten Platz.

5. Zum Abschluss gibt es noch zwei Siege: Der FSV Biere gewinnt mit 4:0 bei Eintracht Winningen, der TSV Kleinmühlingen/Zens siegt mit 3:2 bei der TSG Unseburg/Tarthun. Beide Gewinner steigen in die Landesklasse auf.

12. Das 61. Pfingstturnier in Westeregeln wird ein voller Erfolg. Dreussurprüfungen und Springwettbewerbe wechseln sich mit Fahrwettkämpfen ab. Siege sichern sich unter anderem Veronique Bathke, Stephanie Mund (beide RFV Einetal/Westdorf-Aschersleben), Antje Bohndorf (RFV Westeregeln), Susann Nordmann (RV Team Gaensefurth) und Winfried Hätsch (RFV Förderstedt).

12. Beim Regionalfinale des Wettbewerbs Jugend trainiert für Olympia in der Leichtathletik erkämpfen die Jungen des Dr.-Frank-Gymnasiums Staßfurt in der Wk IV den ersten Platz und stellen dabei mit 9266 Punkten einen neuen Schulrekord auf. Damit qualifizieren sich für das Landesfinale in Halle.

19. Im Finale des Kreisklassen-Pokals setzen sich die Fußballer von S-G Bernburg II mit 8:1 gegen Askania Bernburg III durch.

19. Rüdiger Nettlau aus Hecklingen, Bärbel Nimmich aus Eickendorf, Ina Schöler aus Atzendorf und Toni Keller aus Könnern heißen die Sieger beim 13. Eickendorfer Feldmarklauf.

19. Bei der Internationalen Jugendgala in Schweinfurt läuft Leichtathlet Stephan Törmer eine neue Bestzeit. Über die 800 Meter bleibt die Uhr für den Hecklinger nach 1:55,08 Minuten stehen.

23. Die ZLG Atzendorf startet in der kommenden Landesklasse-Saison wieder in der Staffel III, gemeinsam mit Aufsteiger Biere.

26. Stephan Törmer und Tom Behrendt erringen bei der Leichtathletik-Landesmeisterschaft in Haldensleben Goldmedaillen.

26. Jessica Graf landet bei den Mitteldeutschen Mehrkampfmeisterschaften auf dem zweiten Platz.