Handball l Stendal (wse) Die Handball-Erstnordligisten HV Lok Stendal und SG Seehausen II haben die punktspielfreie Zeit zwischen den Feiertagen zum einem Testspiel genutzt. Am Donnerstagabend trafen die beiden Männerteams in Stendal aufeinander. Nach 3 x 20 Minuten Spielzeit kam der Gastgeber gegen sehr gut mithaltende Seehäuser zu einem 33:30-Sieg. Die Stendaler bestreiten am 8. Januar als erstes Pflichtspiel 2012 im HVSA-Cup ein Heimmatch gegen Rot-Weiß Staßfurt II.