Bismark l Bereits jetzt wirft ein weiteres Highlight der Sportsaison seine Schatten voraus und so können interessierte Kids und Teenager sich ab sofort einen der begehrten Plätze der 12. Bismarker Fußball-Akademie, welche jedes Jahr in den Sommerferien stattfindet, sichern.

Mix aus Spaß und Training

Bei den traditionell im August angesetzten Camps steht die fußballerische Trainingsarbeit im Mittelpunkt, die mit Spaß und Freude an der „schönsten Nebensache der Welt“ in der Gesellschaft von gleichaltrigen Kindern übertragen werden soll. Sport vermittelt Werte wie Fairness, Respekt, Toleranz und Teamgeist - Genau das will das große Team aus Organisatoren, Trainerinnen und Trainern, Mentoren und zahlreichen Helfern zum Ausdruck bringen.

Dabei mischen sich unter die regionalen Coaches natürlich auch wieder Trainer aus dem Profigeschäft und Überraschungsgäste, die sich auf die beiden ereignisreichen Akademie-Wochen mit den Kids freuen.

Die Möglichkeit der Anmeldung und weitere Informationen über die Fußballcamps findet man ab sofort auf der Homepage des TuS Schwarz-Weiß Bismark: www.tus-bismark.de/fussballakademie/.

Schnupper-Camp über drei Tage

Für die kleinsten Kickerinnen und Kicker findet vom 12. bis 14. August 2020 ein 3-tägiges „Schnupper-Camp“ für Bambinis unter Anleitung von lizenzierten Trainern statt. Das Besondere dabei ist, dass nur Youngster des Jahrgangs 2014 und jünger teilnehmen, um individuell auf die Kinder einzugehen und jene in der Zeit alle Attraktionen des Camps intensiv nutzen können.

Neben den Trainingseinheiten können sich die kommenden Ronaldo´s auf einem Soccer-Court, dem „Menschen-Tischkicker“, einer Hüpfburg, an Tischtennis-Platten und vielem mehr austoben. Für die optimale Freizeitgestaltung und Betreuung nach dem Training durch geschultes Personal ist also gesorgt.

Übernachtungen für Eltern möglich

Vom 18. bis 21. August 2020 steht dann das 4-Tage-Camp für Teens und Kids für F/E/D/C-Junioren der Jahrgänge von 2006 bis 2013 auf der Agenda.

Hierbei sind Übernachtungen auf dem Sportgelände des Waldstadions (zelten) oder im Vereinsheim, auch für die Eltern, möglich.

Den Abschluss bildet jeweils ein gemütlicher gemeinsamer Abend, an dem neben Auszeichnungen und Ehrungen für alle Teilnehmer auch ein Abschlussvideo mit „Bildern der Woche“ präsentiert werden.