Stendal l Kreisoberliga-Spitzenreiter Rossauer SV feierte beim Post SV Stendal einen 6:1-Erfolg. Ebenfalls sechs Treffer gelangen Preussen Schönhausen beim 6:3-Sieg über den SV Krüden/Groß Garz.

Auf fünf Tore kamen der Schinner SV Eintracht (5:2 beim 1. FC Lok Stendal II) und Blau-Gelb Goldbeck (5:3 bei Germania Klietz). Im Topspiel der Liga trennten sich Eintracht Lüderitz und die SG Havelberg/Kamern 2:2.

An einem Punkt schnupperte Blau-Weiß Gladigau gegen die SG Bismark II/Kläden. Am Ende mussten sich die Gastgeber spät mit 2:3 geschlagen geben.